Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Plunder, Puppen, Porzellan
Lokales Teltow-Fläming Plunder, Puppen, Porzellan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:02 03.09.2017
Feilschen unterm großen Baum in Wiesenhagen. Quelle: Laura Görner
Wiesenhagen

Für die Wiesenhagener gab es in diesem Jahr kein Dorffest. Als Ersatz kam Christel Padberg die Idee eines Trödelmarkts am ersten Samstag des Septembers. Ihr Sohn Andreas hatte vor Jahren ein Grundstück am Ortsende von Wiesenhagen erstanden, welches ehemals als Konsum diente. Es stellte daher perfekte Größen und genug Platz für die acht Stände.

Dort standen seit 7 Uhr etliche Privatpersonen aus Wiesenhagen oder Luckenwalde hinter ihren gut gefüllten Tischen. Verteilt auf dem Hinterhof sowie der Wiese unter alten Weiden, boten sie kleine Schätzchen oder Liebhaberstücke sowie jede Menge für Flohmärkte typischen ausrangierten Hausrat an.

Ein Blick auf einen Trödeltisch. Quelle: Laura Görner

Einige haben so richtig Spaß daran gefunden, historische Objekte anzunehmen und wieder zu verkaufen, andere hatten ihren eigenen Haushalt ausgemistet und wollten einfach ihr Zeug – gern auch Erbstücke ohne Verwendung – loswerden.

So bei Jannine Kette, bei der es einen goldenen, musterverzierter Spiegel aus Spanien von ihrer Mutter oder alte Hutschachteln, wie aus 20er-Jahre-Filmen zu erwerben gab. Sie verkaufte auch chinesische Porzellan-Teetassen. Allerdings verriet sie, dass Porzellan und vor allem Glas nicht mehr so gut zu verkaufen seien.

Dennoch zogen mehr altrosafarbene Porzellandosen, die mehr als 60 Jahre alt waren, die Blicke auf sich. Christel Padbergs Schwester betrieb begeistert diesen Stand und auch Ehemann Manfred Padberg engagierte sich. Er verkaufte Fahrräder, ließ aber die geplante Fahrradauktion ausfallen. Denn es gab einen zweiten Fahrradstand am anderen Eingang des Marktes. „Sollen die Kunden bieten, falls es zwei Interessenten gleichzeitig geben sollte“ sagte Padberg frei heraus. In lockerer Atmosphäre wechselte so manches Schmuckstück seinen Besitzer.

Von Laura Görner

Teltow-Fläming Luckenwalde / Trebbin - Partys für Abc-Schützen

In Trebbin hat die Stadt erstmals ein Schulstartparty veranstaltet. Dort konnten Familien von Abc-Schützen nach den offiziellen Einschulungsfeiern an den Grundschulen den neuen Lebensabschnitt der Kinder mit einem Unterhaltungsprogramm begehen.

03.09.2017

Vermutlich wegen seines Alkoholkonsums ist ein Radfahrer in Luckenwalde am Freitagabend gegen ein geparktes Auto gefahren. Er stürzte und verletzte sich am Knie.

03.09.2017

Ein Dieb hat am Freitagnachmittag zwei Gartenlauben in Ludwigsfelde heimgesucht. Er entwendete die Brieftaschen der Besitzer samt Dokumenten, Geld und Handy.

03.09.2017