Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei sucht Zeugen für zwei dreiste Einbrüche

Mellensee Polizei sucht Zeugen für zwei dreiste Einbrüche

Eine böse Überraschung erlebten die Betreiber zweier Freizeiteinrichtungen in Mellensee. In der selben Nacht wurden sie von bislang unbekannten Einbrechern heimgesucht. In beiden Fällen war der angerichtete Sachschaden größer als der Wert des Diebesgutes. Die Polizei prüft, ob zwischen den Straftaten ein Zusammenhang besteht und sucht nach Zeugen.

Voriger Artikel
Schön und verschuldet statt arm aber sexy?
Nächster Artikel
Backofen der Marke Eigenbau

Selten werden Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Quelle: dpa

Mellensee. Nach zwei Einbrüchen in Mellensee sucht die Polizei Zeugen. Beide Straftaten ereigneten sich in der Nacht von Pfingstmontag zu Dienstag.

Erster Tatort war die Draisinenbahn-Station. Hier drangen unbekannte Täter gewaltsam in das Büro und die Verkaufsräume ein, um anschließend alle Schränke und Schubfächer zu durchwühlen. Entwendet wurden etwas mehr als 100 Euro Bargeld. Der geschätzte Sachschaden beträgt 3000 Euro.

Jukebox und Portemonnaie gestohlen

Zweiter Tatort war die erst am Herrentag eröffnete Gaststätte American Barbecue Diner. Auch hier wurden sämtliche Schränke und Regale durchwühlt. Die Täter ließen ein Portemonnaie mit persönlichen Papieren und Bargeld sowie eine Jukebox im Retro-Look mitgehen. Bei der Jukebox handelt es sich um eine etwa ein Meter hohe und 40 Zentimeter breite Musikanlage, mit der CDs abgespielt werden können. Die Höhe des entstandenen Schadens wird von der Polizei mit etwa 1250 Euro beziffert.

Im Rahmen ihrer Ermittlungen prüft die Polizei, ob sowohl zwischen diesen beiden Taten als auch einem Einbruch in Zossen ein Zusammenhang besteht. Die Kripo geht aktuell verschiedenen Bürgerhinweisen beziehungsweise Beobachtungen nach. Eine heiße Spur ist derzeit noch nicht dabei. Die an den Tatorten gesicherten Spuren werden von der Kripo und im Landeskriminalamt ausgewertet.

Zeugen, die etwas beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Luckenwalde, Telefonnummer: 0 33 71/60 00.

Von Frank Pechhold

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg