Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° bedeckt

Navigation:
RE3-Strecke wird gesperrt

Bauarbeiten ab 24. August RE3-Strecke wird gesperrt

Wegen Bauarbeiten bei Rangsdorf wird die Strecke der RE3 von Südkreuz nach Wünsdorf-Waldstadt gesperrt. Die Arbeiten beginnen am 24. August und dauern bis zum 27. August.

Voriger Artikel
Mann beschädigt Autos mit Schaufel
Nächster Artikel
Alles für den Glockenklang

Die Züge des RE3 nach Wünsdorf fahren eine Woche lang nicht.

Quelle: Christian Zielke

Wünsdorf. Wegen Brückenbauarbeiten in Rangsdorf fallen zwischen Montag, 24. August, 20.30 Uhr, und Donnerstag, 27. August, 2.15 Uhr, die Züge des RE3 zwischen Berlin-Südkreuz und Wünsdorf-Waldstadt oder Baruth aus. Das hat die Deutsche Bahn gestern mitgeteilt. Als Ersatz werden Busse zwischen Schönefeld und Wünsdorf-Waldstadt oder Baruth eingesetzt, vereinzelt auch zwischen Südkreuz und Baruth. Von 18.30 bis 24 Uhr halten sie allerdings nicht in Neuhof. Außerdem gibt es Schnellbusse ohne Zwischenhalt von Schönefeld nach Baruth. Die Bahn weist darauf hin, dass die Abfahrtsorte des Ersatzverkehrs nicht immer unmittelbar am Bahnhof liegen. Die Beförderung von Fahrrädern in den Bussen ist nicht, die von Rollstühlen und Kinderwagen nur eingeschränkt möglich.

Info: www.bahn.de/bauarbeiten oder 03 31/2 35 68 81 oder -82

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg