Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming RE3-Strecke wird gesperrt
Lokales Teltow-Fläming RE3-Strecke wird gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 19.08.2015
Die Züge des RE3 nach Wünsdorf fahren eine Woche lang nicht. Quelle: Christian Zielke
Anzeige
Wünsdorf

Wegen Brückenbauarbeiten in Rangsdorf fallen zwischen Montag, 24. August, 20.30 Uhr, und Donnerstag, 27. August, 2.15 Uhr, die Züge des RE3 zwischen Berlin-Südkreuz und Wünsdorf-Waldstadt oder Baruth aus. Das hat die Deutsche Bahn gestern mitgeteilt. Als Ersatz werden Busse zwischen Schönefeld und Wünsdorf-Waldstadt oder Baruth eingesetzt, vereinzelt auch zwischen Südkreuz und Baruth. Von 18.30 bis 24 Uhr halten sie allerdings nicht in Neuhof. Außerdem gibt es Schnellbusse ohne Zwischenhalt von Schönefeld nach Baruth. Die Bahn weist darauf hin, dass die Abfahrtsorte des Ersatzverkehrs nicht immer unmittelbar am Bahnhof liegen. Die Beförderung von Fahrrädern in den Bussen ist nicht, die von Rollstühlen und Kinderwagen nur eingeschränkt möglich.

Info: www.bahn.de/bauarbeiten oder 03 31/2 35 68 81 oder -82

Von MAZonline

Polizei Teltow-Fläming: Polizeibericht 18. August - Mann beschädigt Autos mit Schaufel

Ein Mann hat in der Nacht von Montag zu Dienstag mit einer Schaufel diverse geparkte Autos am Anton-Sefkov-Ring in Ludwigsfelde beschädigt. Als die Polizei ihn festnehmen wollte, leistete er erheblichen Widerstand. Die Beamten stellten schließlich fest, dass er 1,49 Promille Alkohol im Blut hatte.

18.08.2015
Teltow-Fläming Wünsdorfer Feuerwehr wird 90 - Andenken an Erich Adamek

Die Wünsdorfer Feuerwache wurde nach Erich Adamek – ein ehemaliger Kamerad – benannt. Er war in den 50er Jahren Wehrführer, bis die Stasi in grundlos ins Gefängnis warf. An ihn will die Feuerwehr erinnern, wenn sie am Wochenende ihr 90-jähriges Bestehen feiert.

21.08.2015

Das Gebäude in der Lindenallee 5 in Luckenwalde wird auf Vordermann gebracht. Nachdem die katholische Kirche und das Pfarrhaus bereits saniert wurden, ist jetzt die ehemalige Schule an der Reihe, in dem sich heute das Dentallabor befindet. Nach Abschluss der Baumaßnahme ist das Ensemble komplett.

21.08.2015
Anzeige