Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rangsdorf Lkw fährt auf A10 auf Kleintransporter auf
Lokales Teltow-Fläming Rangsdorf Lkw fährt auf A10 auf Kleintransporter auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:08 28.05.2018
Quelle: dpa
Genshagen

Ein Lkw ist am Montagmorgen auf der A10 Richtung Magdeburg, zwischen den Abfahrten Rangsdorf und Genshagen, auf einen Opel Kleintransporter aufgefahren, der an einem Stauende angehalten hatte. Dabei wurde der 49-jährige Fahrer des Kleintransporters verletzt, er kam ins Krankenhaus. Er hatte noch den Warnblinker eingeschaltet, als er am Stauende hielt, trotzdem prallte ein 47-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug gegen den Transporter. Dieser war nicht mehr fahrbereit, für die Bergung wurden zwei Spuren zeitweise gesperrt. Es entstand ein Gesamtschaden von 12 000 Euro.

Von MAZonline

Rangsdorf Rangsdorf/ Dahlewitz - Wasser weiter abkochen

Keine Entwarnung für die Rangsdorfer und Dahlewitzer: Sie müssen weiterhin das Leitungswasser abkochen. Der Wasserverband KMS sucht weiter nach der Ursache für die Keimbelastung.

28.05.2018

Unbekannte haben in Rangsdorf einen Schuppen aufgebrochen. Sie stahlen vier Tragegefäße aus Aluminium.

23.05.2018

Bei der S-Bahn und den Regionalzügen in Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming gibt es in den nächsten Tagen Behinderungen. Betroffen sind S45, S46, S8, S9, RE5, RE7 und RB22.

26.05.2018