Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rangsdorf B 96 wird im Sommer gesperrt
Lokales Teltow-Fläming Rangsdorf B 96 wird im Sommer gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 15.03.2019
Die B96 am Südring-Center Rangsdorf. Quelle: Christian Zielke
Rangsdorf

Die B 96 zwischen Groß Machnow und der Autobahnabfahrt von der A 10 am Südringcenter in Rangsdorf wird von Juni bis September abschnittsweise voll gesperrt. Hintergrund ist die geplante Erneuerung der Fahrbahndecke, wie der Landesbetrieb für Straßenwesen mitgeteilt hat. Er hat die Arbeiten nun ausgeschrieben. Der Beginn der Arbeiten werde mit dem Beginn der Sommer zusammenfallen, so der Landesbetrieb. Anfang September sollen sie abgeschlossen sein. Der Verkehr wird während der Sperrung über Groß Machnow, Zossen, Mittenwalde und Dahlewitz umgeleitet. Die Umleitung wird ausgeschildert. Gleichzeitig wird auch die Deckschicht des Radwegs zwischen Dabendorf und dem Südringcenter komplett erneuert, heißt es in der Mitteilung des Landesbetriebs.

Von MAZonline

Auf mehreren Bahnstrecken in den Landkreisen Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald wird in den kommenden Tagen gebaut. Ein Schwerpunkt liegt bei Schönefeld.

17.03.2019

Der Wasserzweckverband KMS stößt bald an seine Kapazitätsgrenzen. Er sucht dringend nach neuen Standorten für weitere Kläranlagen. Die seit Jahren still gelegte Anlage in Pramsdorf könnte passen.

11.03.2019

Die Rangsdorfer Bürgerinitiative „Die Rangsdorfer“ hat ihre Kandidaten für die anstehende Kommunalwahl nominiert. Sie treten sowohl in der Gemeindevertretung als auch im Kreistag an.

11.03.2019