Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rangsdorf Trickbetrüger erschwindeln fünfstellige Summe
Lokales Teltow-Fläming Rangsdorf Trickbetrüger erschwindeln fünfstellige Summe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:57 26.10.2018
Quelle: Bernd Settnik/dpa
Rangsdorf

Ein Trickbetrüger hat am Donnerstag eine 94-Jährige Rangsdorferin um einen fünfstelligen Betrag geprellt. Die alte Dame war am frühen Nachmittag von einer Frau angerufen worden, die sich als Freundin ausgab und behauptete in Geldnöten zu sein. Die 94-Jährige glaubte der Anruferin und vereinbarte einen Termin zur Geldübergabe. Anschließend ging sie zur Bank und hob eine Summe im unteren fünfstelligen Bereich ab. Dann übergab sie das Geld an einen vermeintlichen Rechtsanwalt der Freundin. Dieser kam in einem weißen Lieferwagen zur Geldübergabe. Erst danach wurde die 94-Jährige misstrauisch und meldete den Betrug bei der Polizei. Diese ermittelt nun.

Die Polizei warnt dringend vor solchen Telefonbetrügern. Man solle sich am Telefon nicht ausfragen lassen und keine Details zu familiären oder finanziellen Verhältnissen preisgeben und sich am Telefon nicht unter Druck setzen lassen. Im Zweifelsfall sollte man einen späteren Gesprächstermin vereinbaren und in der Zwischenzeit die Angaben durch einen Anruf bei einem Verwandten oder bei der Polizei überprüfen. Man sollte auf keinen Fall eine Nummer zurückrufen, die im Telefondisplay stand oder die der Anrufer einem gegeben hat. Die Polizei ist unter 110 erreichbar. Bevor man jemandem Geld gibt, sollte man dies mit einer Person des eigenen Vertrauens besprechen und auf keinen Fall Geld an jemanden übergeben, den man nicht persönlich kennt – und immer, wenn einem die Sache nicht geheuer ist, die Polizei einschalten.

Von MAZonline

In diesem Jahr hat sich der Musical-Kurs des Rangsdorfer Fontane-Gymnasiums einen echten Klassiker vorgenommen: West Side Story von Leonard Bernstein. Die Proben laufen auf Hochtouren.

26.10.2018

Bahnreisende müssen jetzt starke Nerven haben: Auf den Strecken in Teltow-Fläming, Dahme-Spreewald und den Verbindungen nach Berlin stehen größere Baustellen an. Das sorgt für Beeinträchtigungen bei mehreren S- und Regionalbahnlinien.

24.10.2018

Die Rangsdorfer SPD möchte über die Schulen in der Gemeinde diskutieren. Dazu sollen alle Fraktionen, der Bürgermeister und die Schulen eingeladen sein.

23.10.2018