Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rangsdorf Zwei Autos auf der A 10 zusammengestoßen
Lokales Teltow-Fläming Rangsdorf Zwei Autos auf der A 10 zusammengestoßen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 06.02.2019
Quelle: Friso Gentsch/dpa
Rangsdorf

Bei einem Fahrstreifenwechsel auf der A 10 Richtung Dreieck Nuthetal, zwischen den Abfahrten Rangsdorf und Genshagen, sind am Dienstagabend gegen 20.15 Uhr ein Auto aus dem Kreis Teltow-Fläming und eines aus Brandenburg/Havel zusammengestoßen. Verletzt wurde niemand, es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro.

Von MAZonline

Auf mehreren Bahnstrecken in Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald wird in den nächsten Tagen gebaut. Betroffen sind S 2, RE 2, RE 3, RE 5, RE 7 und RB 14

01.02.2019

Die Diskussion um die Verbindung von Rangsdorf nach Dahlewitz geht weiter. Beide Bürgermeister wollen den Ausbau, aber noch ist nicht klar in welcher Form gebaut werden kann.

01.02.2019

Auf de Klein Kienitzer Straße in Groß Machnow, kurz vor dem Südring-Center, ist am Donnerstagabend ein Auto mit einem Reh kollidiert. Es entstand nur geringer Sachschaden.

01.02.2019