Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming SWFG-Tochtergesellschaften werden aufgelöst
Lokales Teltow-Fläming SWFG-Tochtergesellschaften werden aufgelöst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:49 19.08.2014
Schon 2010 stellte die Fläming-Skate GmbH die Arbeit ein. Die Leistungsfelder wurden anschließend von der Abteilung Fläming-Skate der SWFG weitergeführt. Quelle: MAZ (Archiv)
Luckenwalde

Einstimmig hat der Wirtschaftsausschuss des Kreises Teltow-Fläming dem Kreistag empfohlen, die bereits stillgelegten Tochtergesellschaften der Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft (SWFG) des Landkreises Teltow-Fläming aufzulösen. Dabei handelt es sich um die Biotechnologiepark Luckenwalde GmbH (BTPL), die Service-Agentur Teltow-Fläming GmbH (Seag) sowie um die Fläming-Skate GmbH. Sie sind alle stillgelegte hundertprozentige Tochterunternehmen der SWFG mbH. Die Biotechnologiepark Luckenwalde GmbH hatte ihre wirtschaftliche Tätigkeit bereits im Jahr 2008 eingestellt. Das Gewerbe wurde zum 31. Dezember 2010 abgemeldet. Ihre Aufgaben werden seitdem durch eine Abteilung der SWFG wahrgenommen.

Die Service-Agentur Teltow-Fläming GmbH hat ihre wirtschaftliche Tätigkeit im Jahr 2010 eingestellt. Die Geschäftsfelder wurden in die GAG mbH (Gemeinnützige Arbeitsförderungsgesellschaft mbH Klausdorf) überführt und werden dort in der neu gegründeten Abteilung Bürgerservice weitergeführt. Der Kreis ist Hauptgesellschafter der GAG.

GmbH-Hülle Fläming Skate keine Alternative

Im Zuge der Umstrukturierungen der SWFG-Firmengruppe wurde die Tätigkeit der Fläming-Skate GmbH im Jahr 2010 eingestellt. Die Leistungsfelder wurden zunächst von der neuen Abteilung Fläming-Skate der SWFG weitergeführt. Mit dem Beschluss des Kreistags vom Februar 2012 sind die Aufgaben in das Amt für Wirtschaftsförderung und Investitionsmanagement integriert worden.
Bei der Fläming-Skate GmbH gab es zunächst Überlegungen, die Gesellschaft zur Unterhaltung und Bewirtschaftung der Fläming-Skate zu nutzen. Hieraus ergab sich jedoch laut Kreisverwaltung keine tragfähige Lösung, „da die Gesellschaft die Aufgaben nur über Zuschüsse des Kreises erfüllen kann“, heißt es in der Begründung der Beschlussvorlage. Im Sinne der Haushaltskonsolidierung sei die Nutzung der GmbH-Hülle daher keine Alternative.

Vereinfachung der Gesellschaftsstruktur

Daher erscheint es laut der Kreisverwaltung folgerichtig, „eine weitere Vereinfachung der Gesellschaftsstruktur der SWFG zu erzielen“. Zwischen den einzelnen Gesellschaften lägen gegenseitige Forderungen und Verbindlichkeiten vor, die ausgeglichen und abgeschrieben werden müssten. Daneben gebe es den Vorteil bei einer Auflösung, dass zukünftig die Kosten der SWFG für die Erstellung der Jahresabschlüsse entfallen würden. Die SWFG selbst bleibt als solche erhalten, übernimmt aber künftig nur noch die Rolle einer Immobiliengesellschaft. Alle anderen Bereiche sind mittlerweile in die Kreisverwaltung oder andere Gesellschaften integriert worden.

Von Hartmut F. Reck

Teltow-Fläming 800 Jahre Luckenwalde: Arbeitsgruppen sammeln Ideen - Luckenwalde sucht Mitstreiter für Jubiläum

2016 ist ein besonderes Jahr für Luckenwalde. Im Jubiläumsjahr feiert die Stadt 800-jähriges Bestehen. Sieben Monate lang möchte man mit unterschiedlichen Schwerpunkten feiern. Das bedarf einiger Vorbereitung. Schon jetzt treffen sich die Arbeitsgruppen regelmäßig. Doch es könnten sich mehr beteiligen.

19.08.2014
Polizei Lastwagen krachen bei Rangsdorf zusammen - 17 Kilometer Stau nach Lkw-Unfall

Ein Unfall zwischen zwei Lastwagen hat am Montagnachmittag auf der A10 bei Rangsdorf zu einem Mega-Stau geführt. Autofahrer brauchten Geduld, die Wagen stauten sich auf einer Länge von bis zu 17 Kilometer. Für die Lkw-Fahrer endete der Unfall glimpflich.

18.08.2014
Dahme-Spreewald MAZ Sonderbeilage stellt Männerteams der Region vor - Fußballfans aufgepasst!

Fußballfans brauchen nicht mehr lange warten. Der Mittwochsausgabe der MAZ liegt das Fußball-Sonderheft "Anpfiff & Tooor!" bei. Vorgestellt werden in dieser Saison die Teams aus dem Fußballgroßkreis Dahme/Fläming. Ausblicke, Porträts und Interviews - alles auf einen Blick, alles in einem Heft.

18.08.2014