Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Seminar mit GNTM-Siegerin Stefanie Giesinger
Lokales Teltow-Fläming Seminar mit GNTM-Siegerin Stefanie Giesinger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 15.05.2015
René Krawielicki (l.) und Thomas Benke bei der Model-Testfahrt Quelle: PRIVAT
Anzeige
Ludwigsfelde

Unbehelligt von den Diskussionen um „Germanys next Top-Model“ (GNTM) und trotz des vorgestrigen Abbruchs vom Finale 2015 in Mannheim wagen sich zwei junge Männer aus der Region mit eigener Aktion auf dieses Parkett. René Krawielicki aus Ludwigsfelde und Thomas Benke aus Luckenwalde hatten auch für solche Projekte vor zwei Jahren die Firma Junevent gegründet. In wenigen Tagen starten der 33-jährige Musiker, Sänger, Tänzer Krawielicki und der 37-jährige Informatiker mit eigener Marke „Modelme“ zu einer Woche mit Stefanie Giesinger, GNTM-Siegerin 2014, zu einer Supermodel-Woche nach Mallorca.

Vom 20. bis 27. Mai bringt dort die 18-jährige Giesinger mit Auftrag der Agentur von Heidi Klums Vater sechs jungen Mädchen in einer Luxus-Finca bei, was zum erfolgreichen Modeln gehört: „Wie man sich vor der Kamera professionell bewegt, wie man sich kleidet, schminkt und kocht“, sagt Krawielicki. Kochen? „Na klar“, sagt der junge Mann, der zuletzt mit seiner Truppe Party-Shakers zur Silvester-Party auf dem Fernsehturm von sich reden machte – „es müssen doch auch alle was essen. Wir haben einen Fahrer, einen Koch, Organisatoren, eine Visagistin und einen Top-Fotografen dabei“, erklärt er. Dieser Fotograf ist Stefan Schäfer aus Großbeeren.

Die jungen Mädchen, die sich fürs Modeln interessieren, kommen aus Großbeeren und Berlin, außerdem ist eine junge Deutsche dabei, die auf Mallorca wohnt. Ein Platz in diesem Sechser-Team ist aber noch frei. Den will die Firma verlosen, das heißt, sie bezahlt Unterkunft und alle angebotenen Leistungen vor Ort, lediglich der Flug ist zu bezahlen. „Wer sich bis Sonntagabend 20 Uhr per Mail mit einem Ganzkörperfoto bei der Firma Modelme bewirbt, der kann die Sechste sein“, sagt Krawielicki.

Info: Welches junge Mädchen Interesse an diesem Shooting und das Geld hat, den maximal 300 Euro teuren Flug zu bezahlen, kann sich bewerben per Mail unter bewerbung@modelme.de

Von Jutta Abromeit

Teltow-Fläming Barbara Rütting flüchtete am 17. Mai 1945 aus Ludwigsfelde - Das Ende einer unbeschwerten Kindheit

In Wietstock erlebte die Schauspielerin, Friedensaktivistin und Tierschützerin Barbara Rütting eine unbeschwerte Kindheit – allerdings glaubte sie damals noch an die Ideologie der Nazis. Ihre unbeschwerte Jugend endete in Ludwigsfelde, und auf der Flucht nach Westen öffnete ihr ein Freund der Eltern die Augen über Hitler und seine Verbrechen.

19.05.2015
Teltow-Fläming Einbruch in Luckenwalder Gartenanlage - Giftköder im Erdbeerbeet

Was zunächst wie ein Lausbubenstreich aussah, entpuppte sich als Straftat. Unbekannte hatten im Garten von Margit und Elke Hüser Erdbeerpflanzen gesetzt und dazwischen Giftköder versteckt.

19.05.2015

Heimatmuseum, das klingt erst einmal verstaubt, nach einer Sammlung alter Knochen, Münzen und Bettwäsche. Die mehr als 30 Museen der Dahmeland-Fläming-Region haben aber deutlich mehr zu bieten als das. Wie wäre es mit einem Exkurs zum Thema Eissegeln? Oder dem Nachbau eines germanischen Dorfes? Ein kleiner Überblick.

19.05.2015
Anzeige