Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° bedeckt

Navigation:
Sportflugzeug gerät in Flammen – Totalschaden

Flugplatz Schönhagen Sportflugzeug gerät in Flammen – Totalschaden

Eine einmotorige Piper PA-28 ist am Mittwoch auf dem Flugfeld in Schönhagen (Teltow-Fläming) in Brand geraten. Die beiden Insassen versuchten noch, den Brand mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen, scheiterten damit aber. Die Feuerwehr löschte das Flugzeug, es erlitt einen Totalschaden.

Voriger Artikel
Kampf ums Grün im Zentrum
Nächster Artikel
Ladendetektiv wird angegriffen

Die Piper nach den Löscharbeiten auf dem Flugplatz in Schönhagen.

Quelle: Margrit hahn

Schönhagen. Ein Kleinflugzeug vom Typ Piper PA 28 geriet am Mittwochmittag auf dem Weg zum Rollfeld in Schönhagen in Brand. Der Pilot und dessen Begleitung waren zuvor schon gestartet und hatten in der Luft Unstimmigkeiten in der Anzeige bemerkt. Daraufhin kehrten sie zurück zum Flugplatz und überprüften die Maschine. Nachdem ihnen nichts Besonderes aufgefallen war, entschieden sie sich erneut zu starten. Plötzlich fing die Maschine Feuer. Die beiden Insassen versuchten, den Brand mit dem Feuerlöscher, der sich im Flugzeug befand, zu löschen. Doch das reichte nicht. Inzwischen traf die Feuerwehr des Flughafens ein, kurze Zeit später auch die Feuerwehr aus Trebbin. Der Brand konnte gelöscht werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich um einen technischen Defekt, vermutlich am Vergaser. An der Maschine des Hanseatischen Fliegerclubs entstand Totalschaden. Die Piper hatte einen Wert von rund 35.000 Euro.

Von Margrit Hahn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg