Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Starker Anstieg von Grippeinfektionen
Lokales Teltow-Fläming Starker Anstieg von Grippeinfektionen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 23.10.2013
Anzeige
Königs Wusterhausen/Luckenwalde

Die Ärzte in der Region Dahmeland-Fläming sind bereits für den Winter gewappnet. In den Praxen ist der Impfstoff gegen Grippe eingetroffen, die ersten Patienten haben sich ihren diesjährigen Schutz vor der Influenza schon verabreichen lassen.

Jetzt ist die beste Zeit, sich gegen die ansteckende Virusinfektion zu schützen, sagt Helge Hans-Albrecht Floss vom Gesundheitsamt Teltow-Fläming. Er empfiehlt vor allem Älteren, chronisch Kranken und Menschen, die viel mit anderen Personen in Kontakt kommen, sich rechtzeitig impfen zu lassen. Im vergangenen Winter hatte die Region eine besonders schwer verlaufende Grippewelle ereilt.

Allein im Landkreis Dahme-Spreewald wurden dem Gesundheitsamt für das Jahr 2013 bisher 255 Infektionen gemeldet – im Vorjahr waren es lediglich 15.

Von Nadine Pensold

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie am Donnerstag in der Märkischen Allgemeinen.

Mehr zum Thema
Havelland Einige Ärzte haben sich nur auf einen Hersteller verlassen - Nachschub bei Grippe-Impfstoff stockt
 
07.11.2014
Brandenburg Potsdamer Gesundheitsministerium registrierte bereits 300 Fälle - Immer mehr erkranken an Grippe

Die Grippewelle hat Brandenburg voll im Griff. Nach verhältnismäßig geringen Ansteckungszahlen zu Jahresbeginn melden die Gesundheitsämter im Land nun einen sprunghaften Anstieg der Influenzafälle.

17.06.2013
Teltow-Fläming Impfungen sind zwar immer noch möglich, wirken aber erst mit zehn bis 14 Tagen Verzögerung - Die Grippe-Epidemie ist da

 Bis vorgestern Abend war beim Gesundheitsamt Teltow-Fläming in Luckenwalde aus verschiedenen Laboren 47-mal die Bestätigung vom Auftreten der aktuellen Grippeviren eingetroffen.

17.06.2013
Polizei Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 23. Oktober - Neunjähriger Radfahrer stürzt und muss ins Krankenhaus

+++ Luckenwalde: Neunjähriger Radfahrer stürzt und muss ins Krankenhaus +++ Wünsdorf: Motorradfahrer kommt zu Fall +++ Werbig: Seltsamer Unfall – Mopedfahrer gesucht +++ Blankenfelde: Blechschaden nach Überholmanöver +++ Luckenwalde: Zwei ausparkende Autos stoßen zusammen +++

23.10.2013
Polizei Mit dem Hubschrauber schwer verletzt ins Krankenhaus - 15 Monate altes Kind überfahren

Dramatischer Unfall in Jüterbog. Dort ist am Dienstagabend ein 15 Monate altes Kleinkind von einem Auto überfahren und dabei schwer verletzt worden. Das kleine Mädchen wurde mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik gebracht.

23.10.2013
Teltow-Fläming Erste Kreistagssitzung von Kornelia Wehlan - Blumen vom Vorgänger

Peer Giesecke hat Kornelia Wehlan die Show gestohlen. Der frühere Landrat von Teltow-Fläming überreichte seiner Nachfolgerin am Montag am Rande einer Kreistags-Sitzung einen Blumenstrauß. Nach Gieseckes überraschendem Auftritt ging es dann um trockene und zähe Haushalts-Angelegenheiten.

25.10.2013
Anzeige