Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Stau nach Lkw-Unfall
Lokales Teltow-Fläming Stau nach Lkw-Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 27.06.2018
Quelle: dpa
Rangsdorf

Ein Auffahrunfall auf der A10 sorgte am Mittwochmorgen für Stau zwischen Rangsdorf und Genshagen. Ein 36-jähriger Lkw-Fahrer war gegen 7 Uhr mit seinem Lastwagen auf einen davor fahrenden Lkw eines 53-Jährigen aufgefahren. Die Fahrer blieben unverletzt. Der Schaden beläuft sich auf 10.000 Euro.

Problematisch war die Lage des Unfalls: genau in der Baustelle, in der es nur zwei Spuren gibt. Außerdem trat Öl oder Diesel aus, was die Autobahnmeisterei beseitigen musste. kam es zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen. So kam es zu langen Staus.

Von MAZonline

„Gut gemacht“, waren sich Lieper und Wahlsdorfer nach der Abreise der Landesjury einig. Die 100 Minuten Zeitvorgabe, um ihren beiden Dörfer ins beste Licht zu rücken, haben sie gut genutzt.

27.06.2018

Das MAZ-WM-Iah-kel tippt vor dem Ländespiel am Mittwoch wieder auf Deutschland. Die TV-Übertragung um 16 Uhr ist jedoch für manche Fans problematisch. Wie gehen Unternehmen in der Region damit um, wenn Arbeitnehmer das Spiel verfolgen wollen?

27.06.2018

Kaffee „to go“ gibt’s ab sofort nur noch im Mehrweg-Becher, wenn man ihn in der Kreishaus-Kantine in Luckenwalde kauft. Damit will der Kreis ein Zeichen gegen die Abfallflut setzen.

27.06.2018