Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Tagebuchlieder im alten Bahnhof

Klasdorf Tagebuchlieder im alten Bahnhof

Der Liedermacher und Songpoet Andreas Hüttner trat am 3. Oktober wieder im Bahnhof Klasdorf auf. Unterstützt von seiner Begleitband, bestehend aus Matthias Wacker (Saxofon), Udo Volk (Keyboard) und Christoph Meister (Schlagzeug) stellte er neue und ältere Lieder vor, die auf eigenen Tagebucheinträgen und Dichtungen seiner Tochter Marie basieren.

Voriger Artikel
Hohe tschechische Glaskunst
Nächster Artikel
Andreas Böcker ist neuer DKC-Präsident

Andreas Hüttner an der Gitarre wird von Matthias Wacker am Saxofon begleitet.

Quelle: Hartmut F. Reck

Klasdorf. „Lebensbelag“, so nennt der Liedermacher und Songpoet Andreas Hüttner sein neues Programm, das er am Dienstag im Bahnhof Klasdorf vorstellte. „Lebensbelag“ heißt auch eins seiner neuen Lieder, das in diesem Fall, wie auch in einigen anderen Fällen, von seiner Tochter Marie gedichtet und von ihm vertont wurde. „Lebensbelag“ ist in seiner und ihrer Interpretation weniger die Patina, die sich im Lauf des Lebens auf eine persönliche Biografie legt, sondern vielmehr das, womit man sich im Leben am liebsten beschäftigt, so wie man eine Stulle vorzugsweise mit Wurst, Käse oder Marmelade belegt.

Kongeniale Musikalität

Kongeniale Musikalität: Matthais Wacker, Andreas Hüttner, Christoph Meister und Udo Volk (v.l.n.r.).

Quelle: Hartmut F. Reck

Belege für solch Vorlieben, aber auch für Erlebnisse, Einsichten und Erfahrungen finden sich bei Andreas Hüttner oft in seinen Tagebucheinträgen, die er zu nachdenklichen, gefühlvollen, traurigen wie fröhlichen Liedern verarbeitet und dabei sein kompositorisches Können und musikalisches Geschick voll zur Geltung bringt.

Kongenial begleitet wurde er bei diesem Konzert wieder mal von dem Saxofonvirtuosen Matthias Wacker und den nicht minder genialen Instrumentalisten Udo Volk am Keyboard und Christoph Meister am Schlagzeug, die ihr Können zwischendurch auch solistisch ausleben durften.

Von Hartmut F. Reck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg