Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Transporter geklaut: 20 000 Euro Schaden

Blankenfelde-Mahlow (Teltow-Fläming) Transporter geklaut: 20 000 Euro Schaden

Im Landkreis Teltow-Fläming stahlen Unbekannten einen Kleintransporter. Der Wagen enthielt mehrere Arbeitswerkezeuge wie Bohrmaschinen und Arbeitsmaterialien. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise geben können.

Voriger Artikel
Polizeiauto kollidiert bei Verfolgungsjagd mit Motorrad
Nächster Artikel
Laster-Legende W50 wieder im Fernsehen

Die Polizei fahndet nach unbekannten Autodieben.

Quelle: dpa

Blankenfelde-Mahlow. In der Zeit vom 5. Februar, 18 Uhr bis zum 6. Februar 2018, 7:30 Uhr wurde im Mahlow, ein Kleintransporter Renault Master entwendet.

Transporter mit Werkzeuge

Der weiße Renault Master war mit einem Dachträger aus Aluminium ausgestattet und mit einer großen Leiter, Arbeitswerkzeug, wie Bohrmaschine und Material für eine Baustelle beladen. Der Kleintransporter aus dem Zulassungsjahr 2016 war mit den amtlichen Kennzeichen TF-IN 33 versehen. Es wird von einem Gesamtschaden von über 20.000 Euro ausgegangen.

Die Polizei nahm eine Anzeige auf und leitete die Fahndung nach dem Fahrzeug ein. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Teltow-Fläming unter der Telefonnummer 03371/6000 entgegen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
955520b0-12fc-11e8-9039-e4d533068ab6
Willkommen, liebe Babys, in Teltow-Fläming!

Die MAZ begrüßt die Neugeborenen im Landkreis Teltow-Fläming! Die Babys, die vor allem in den Krankenhäusern in Luckenwalde und Ludwigsfelde zur Welt gekommen sind, lächeln uns in dieser Bildergalerie an.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg