Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Transporter gestohlen
Lokales Teltow-Fläming Transporter gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 08.03.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Heinersdorf

Ein MAN-Kleintransporter wurde im Osdorfer Ring in Heinersdorf gestohlen. Der Mitarbeiter eines Unternehmens meldete sich am Mittwoch gegen 20.45 Uhr bei der Polizei, um den Diebstahl anzuzeigen.

Die bislang unbekannten Täter hatten zwischen 15 und 19.45 Uhr zugeschlagen. Der Transporter mit dem Kennzeichen TF-YY 724 war auf dem Gelände einer Tankstelle abgestellt. Videoaufnahmen einer Überwachungskamera werden von der Polizei ausgewertet.

Von MAZonline

Der Ladendetektiv von Kaufland in Luckenwalde ertappte am Mittwochabend zwei Ladendiebe. Einem gelang jedoch die Flucht. Der andere wurde festgehalten. Dabei verletzten sich Detektiv und Täter. Die Kripo bittet Zeugen bei der Fahndung nach dem zweiten Täter.

08.03.2018

Durchschnittlich 26 Menschen sterben im Landkreis Teltow-Fläming jährlich an akutem Herzinfarkt. Das teilte die Kreiseverwaltung auf Anfrage des CDU-Kreistagsabgeordneten Danny Eichelbaum mit. Dieser fordert für jede öffentliche Einrichtung einen Defibrillator, weil jede Minute zähle, um Leben zu retten.

11.03.2018
Teltow-Fläming Neues Großprojekt in Ludwigsfelde - Baustart für Industriegebiet Eichspitze

Gas, Wasser, Elektro, und vor allem Straßen: die Stadt Ludwigsfelde fängt dieser Tage mit der Erschließung des neuen Industrieparks Eichspitze an. Das Projekt soll ein Vorzeigeprojekt für Ludwigsfelde und den gesamten Landkreis werden.

15.03.2018
Anzeige