Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Trebbin Unbekannte wollten Ackerschlepper stehlen
Lokales Teltow-Fläming Trebbin Unbekannte wollten Ackerschlepper stehlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:06 11.09.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Thyrow

Einen Ackerschlepper wollten unbekannte Täter in der Zeit zwischen Sonntag, 17.30 Uhr, und Montag, 6.45 Uhr, von einer Baustelle an der Bundesstraße 101 bei Thyrow entwenden. Sie schafften es, den Ackerschlepper in Gang zu setzen. Aber aus noch unbekannten Gründen, möglicherweise wegen fehlender Kenntnis zum ordentlichen Bedienen des Ackerschleppers wie die Polizei vermutet, kamen sie mit dem Baugerät nicht weit und ließen es auf der Baustelle zurück. Wie hoch der entstandene Schaden ist, konnte die Polizei noch nicht mitteilen. Der Wert des Ackerschleppers wird mit mehr als 60.000 Euro angegeben. Die Beamten sicherten Spuren und nahmen eine Anzeige auf. Die Ermittlungen der Polizei laufen.

Von MAZonline

Ein Auto kam am Montagmorgen von der B101 ab und fuhr in die Leitplanke. Grund war offenbar ein geplatzter Reifen. Der Schaden ist hoch.

10.09.2018

Alexandra Herzog arbeitet als Erzieherin. In ihrer Freizeit malt die Löwendorferin gern. So hat sie die Wände ihres Kellers mit afrikanischen Tänzerinnen bemalt – ein Motiv voller Farben und Anmut.

10.09.2018

Um weiteren Nachwuchs zu gewinnen, hatte die Trebbiner Feuerwehr zu einem Schnuppertag eingeladen. Es gab Technik zum Anfassen und die Jüngsten durften selbst einen Feuerlöscher ausprobieren.

12.09.2018
Anzeige