Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Trebbin Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt
Lokales Teltow-Fläming Trebbin Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:14 28.11.2018
Der Trebbiner Weihnachtsmarkt beginnt am 30. November. Quelle: Elinor Wenke
Trebbin

Die Stadt Trebbin eröffnet am 30. November um 18 Uhr den Reigen der Weihnachtsmärkte in der Region. Letzte Handgriffe zum Aufbau werden getätigt. Bürgermeister Thomas Berger (CDU) lässt es sich nicht nehmen, den Traditionsmarkt selbst zu eröffnen.

Kleine Eisenbahn direkt vor dem Trebbiner Rathaus. Quelle: Elinor Wenke

Bis zum Sonntag gibt es rund um das Rathaus, die Marienkirche und den Markt zahlreiche Stände. Angeboten werden Adventsschmuck, Basteleien und weihnachtliche Spezialitäten fürs leibliche Wohl – von Glühwein über Waffeln bis zum Grünkohl. Vereine, Chöre, Musiker und Schausteller sorgen für kurzweilige Unterhaltung.

Auch die Märchenstube und das Weihnachtspostamt sind geöffnet. Unter dem Motto „Weihnachtshits von Kids“ dürfen Kinder am Sonntag selbst auf der Bühne stehen und Weihnachtslieder singen.

Von Elinor Wenke

Der lang ersehnte Kranich-Express ist an die Stadt Trebbin übergeben worden. Der Elektro-Kleinbus kutschiert ab dem Frühjahr Touristen und Einheimische sieben Mal am Tag durch die Nuthe-Nieplitz-Region.

27.11.2018

In der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag haben unbekannte Täter aus zwei Fahrzeugen, die auf einer Baustelle an der B101 zwischen Thyrow und Kerzendorf standen, Diesel abgezapft.

23.11.2018

Mit Unterstützung vieler Helfer veranstalteten Ilona (60) und Lutz-Uwe (67) Reinhardt einen karitativen Spielenachmittag. Die Erlöse sollen sozial schwachen Kindern aus der Region zugutekommen.

19.11.2018