Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Trebbin Zwei Verletzte bei Unfall auf B101
Lokales Teltow-Fläming Trebbin Zwei Verletzte bei Unfall auf B101
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 12.09.2018
Quelle: Julian stähle
Anzeige
Trebbin

Erneut hat sich ein Unfall auf der B101 am Abzweig nach Großbeuthen ereignet. Dort, wo die neue Umfahrung von Thyrow bereits ausgebaut ist, wollte eine 28-jährige Frau aus Richtung Trebbin mit ihrem VW von der Bundesstraße nach links in Richtung Großbeuthen abbiegen. Nach Polizeiangaben übersah sie dabei offensichtlich den VW eines 48-Jährigen, der ihr entgegenkam.

Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die beiden Autofahrer wurden dadurch verletzt und mussten zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Ihre Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten von einem Abschlepp-Unternehmen geborgen werden. Es entstand an den Fahrzeugen ein Gesamtsachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

Von MAZonline

Unbekannte haben am Wochenende versucht, einen Ackerschlepper im Wert von 60.000 Euro von einer Baustelle an der B101 bei Thyrow zu stehlen. Sie setzten das Baugerät zwar in Gang, kamen aber nicht sehr weit.

11.09.2018

Ein Auto kam am Montagmorgen von der B101 ab und fuhr in die Leitplanke. Grund war offenbar ein geplatzter Reifen. Der Schaden ist hoch.

10.09.2018

Alexandra Herzog arbeitet als Erzieherin. In ihrer Freizeit malt die Löwendorferin gern. So hat sie die Wände ihres Kellers mit afrikanischen Tänzerinnen bemalt – ein Motiv voller Farben und Anmut.

10.09.2018
Anzeige