Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Trebbin 225 Liter Diesel von Baumaschinen abgezapft
Lokales Teltow-Fläming Trebbin 225 Liter Diesel von Baumaschinen abgezapft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 10.07.2018
Manchmal schlagen Kraftstoffdiebe mit dem Fahrrad zu. Quelle: dpa
Thyrow

Auf der Baustelle für die B101 zwischen Thyrow und Trebbin haben wieder einmal Diesel-Diebe zugeschlagen. Die neue Ortsumfahrung lockt sie häufig an.

Dieses Mal wurden von fünf Baumaschinen auf der Baustelle bei Thyrow 225 Liter Diesel abgezapft. Die bislang unbekannten Täter schlugen übers vergangene Wochenende zu. Am Montag wurde der Fall bekannt. Schaden: 350 Euro.

Immer wieder gibt es Berichte von Diesel-Klau auf der Baustelle. An einem Februar-Wochenende war von vier Baumaschinen Diesel abgezapft worden. Kurz zuvor hatte ein Dieb bereits mehrere Kanister befüllt, als er entdeckt wurde.

Von MAZonline

Jahrelang hatten die Anwohner der Straße „An den Sümpfen“ in Löwendorf für einen Ausbau des Sandweges gekämpft. Kurz vor dessen Umsetzung wehren sich andere, weil sie die Kosten fürchten.

10.07.2018

Die Trebbiner Stadtverordneten haben mit knapper Mehrheit beschlossen, die Kita und den Hort Thyrow sowie den Hort Blankensee an einen freien Träger zu übergeben.

05.07.2018

Ein Hund lief am Montagmorgen plötzlich auf die Glauer Dorfstraße im Trebbiner Ortsteil Glau. Ein Autofahrer musste ausweiche und rammte mit seinem Pkw einen Poller.

02.07.2018