Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Unfall mit zwei Verletzten
Lokales Teltow-Fläming Unfall mit zwei Verletzten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 27.03.2019
Zwei Pkw kollidierten, eine der Fahrerinnen erlitt einen Schock (Symbolbild). Quelle: dpa
Nuthe-Urstromtal

Eine 35-jährige Pkw-Fahrerin befuhr am Samstagabend die B 101 Richtung Jüterbog und wollte an der Anschlussstelle Woltersdorf in Richtung Woltersdorf abfahren.

Durch unangepasste Geschwindigkeit kam sie beim Auffahren auf die K 7216 in den Gegenverkehr und stieß mit einem Pkw zusammen. Beide Beteiligten wurden verletzt und mussten medizinisch versorgt werden. Die 33-jährige Fahrerin des angefahrenen Pkw erlitt einen Schock und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Der Schaden beträgt 6000 Euro.

Von MAZonline

Teltow-Fläming Heimatgeschichte / Mellensee - Abschied von ortsprägendem Gelände

Als „Borsig“ war der Betrieb lange bekannt, zuletzt hieß das Holzwerk in Mellensee VEB Holzindustrie Mellensee. Nach dem Ende der DDR überlebte er nicht, jetzt wird er abgerissen.

23.03.2019

Bei der ersten Gala-Aufführung der Dahmer Grundschule präsentieren Schüler die Ergebnisse ihrer Zusammenarbeit mit dem Bielefelder Circusteam. Jonglage, Clownseinlagen, Seiltänzer und Hundedressur war dabei.

22.03.2019

Der Lions-Club Berliner Ring hat Spendenschecks über insgesamt 14.500 Euro an die MAZ-Sterntaler-Aktion, den Shia-Landesverband Brandenburg und den Verein „Zukunft Afrika“ übergeben. Das Geld stammt aus dem Erlös des Adventskalenderverkaufs im vergangenen Jahr.

22.03.2019