Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Unfallopfer verstorben

Ludwigsfelde Unfallopfer verstorben

Ein 87-jähriger Mann, der am Freitagvormittag in Ludwigsfelde von einem Auto erfasst wurde, ist an seinen schweren Verletzungen verstorben. Das hat die Polizei mitgeteilt.

Voriger Artikel
Flucht vor dem Weihnachtsmann
Nächster Artikel
Sterntaler erfüllt Herzenswünsche


Quelle: dpa

Ludwigsfelde. Der 87-Jährige, der am Freitagvormittag unter der Autobahnbrücke in Ludwigsfelde von einem Auto angefahren und schwer verletzt wurde, ist in der Nacht darauf verstorben. Der Mann war mit lebensbedrohlichen Verletzungen per Rettungshubschrauber in ein Berliner Krankenhaus gebracht worden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu dem Unfall übernommen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg