Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° Schneeregen

Navigation:
Unternehmer fördern Wurfsportler

Trebbin Unternehmer fördern Wurfsportler

Das Unternehmer-Netzwerk „Regional, mir nicht egal“ unterstützt den SC Trebbin. Die Werfer des Vereins können sich nun Sportgeräte und ein Zelt kaufen.

Voriger Artikel
Paketshops: Das neue mulmige Gefühl
Nächster Artikel
Die Neue im Stiftungsvorstand

Projektleiter Robert Weise-Prüß und weitere Mitstreiterinnen überbrachte den Sportlern den Spendenscheck.

Quelle: Gerald Bornschein

Trebbin. Das zweite Projekt, das in diesem Jahr vom Netzwerk „Regional, mir nicht egal!“ gefördert wird, ist ein Vorgaben des Vereins SC Trebbin. Gefördert wird seine Werfer-Mannschaft.

19 Sponsoren sammelt 3800 Euro an Spenden ein

Die 19 regionalen Sponsoren des im Kreis Teltow-Fläming aktiven Unternehmer-Netzwerks brachten in diesem Jahr insgesamt 3800 Euro auf, von denen nun 950 Euro der Leichtathletik-Sparte des Sportclubs zugutekommen. In der mit vielen sportbegeisterten Kindern gefüllten Sporthalle nahmen kürzlich stellvertretend SC-Präsidentin Beate Rantzsch und Trainer Frank Ueckert den symbolischen Scheck von Projektleiter Robert Weise-Prüß, der Kreissprecherin der Wirtschaftsjunioren Ina Jahnel-Werner und deren Geschäftsführerin Ines Clemens entgegen.

Idee von Unternehmerin und Spotler-Mutter

Auch Wirtschaftsjuniorin Melanie Dahlke ließ sich den Termin nicht entgehen – sie hatte die Idee zur Bewerbung beim „Regional“-Netzwerk. „Es gibt das eine oder andere, was ihr gebrauchen könnt“, sagte sie den Sportlern. Das weiß sie, weil ihr Sohn Lucas selbst erfolgreich Sport in dem Trebbiner Verein treibt. Beim Stützpunktpokal in Potsdam erreichte der junge Sportler mit 13,08 Metern im Kugelstoßen den 1. Platz und die damit höchste Punktzahl in der Altersklasse U14.

Geld für Wurfkugeln, Hanteln und Zelt

Mit dem gespendeten Geld sollen Geräte wie Wurfkugeln oder Hanteln für die jungen Werfer sowie ein Zelt als Wetterschutz bei den im Freien stattfindenden Wettkämpfen angeschafft werden. Neben Kugelstoßen gehören auch die Disziplinen Diskus- oder Speerwerfen zum Trainingsprogramm des Teams. Im Namen der Beteiligten erwiderte Robert Weise-Prüß auf den Dank der Sportler: „Wir geben das Geld gern.“

Seit 2010 fördert das „Regional“-Netzwerk Projekte der Kinder- und Jugendarbeit. Der SC Trebbin ist der 15. gesponserte Verein. Getragen wird das Netzwerk von den Wirtschaftsjunioren Teltow-Fläming und ihrem Förderverein.

Von Gerald Bornschein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg