Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Vermisste 79-jährige wieder da

Zossen Vermisste 79-jährige wieder da

Die seit Donnerstag vermisste 79-jährige aus Zossen ist wieder aufgetaucht. Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung wurde sie am Sonntag bei Schöneiche gefunden. Sie war unverletzt, wurde aber zunächst in ein Krankenhaus gebracht

Voriger Artikel
Innehalten am Denkmal
Nächster Artikel
Pfefferspay-Attacke in Bäckerei


Quelle: dpa

Zossen. Die seit Donnerstagvormittag vermisste 79-Jährige aus Zossen ist wieder aufgetaucht. Nach einem Bürgerhinweis habe man sie am Sonntagvormittag in einem Waldgebiet bei Schöneiche gefunden, berichtete die Polizei am Montag. Die an Demenz erkrankte Frau war soweit unverletzt und in der Lage allein zu laufen. Sie wurde aber vorsorglich in medizinische Betreuung gegeben und in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizeidirektion West bedankte sich ausdrücklich bei den Bürgern für die Unterstützung bei der Vermisstensuche.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
955520b0-12fc-11e8-9039-e4d533068ab6
Willkommen, liebe Babys, in Teltow-Fläming!

Die MAZ begrüßt die Neugeborenen im Landkreis Teltow-Fläming! Die Babys, die vor allem in den Krankenhäusern in Luckenwalde und Ludwigsfelde zur Welt gekommen sind, lächeln uns in dieser Bildergalerie an.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg