Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -2 ° heiter

Navigation:
Vorfahrt missachtet: Radfahrer schwer verletzt

Luckenwalde Vorfahrt missachtet: Radfahrer schwer verletzt

Bei einem Unfall in Luckenwalde wurde ein 65 Jahre alter Radfahrer am Montagabend verletzt. Er hatte an der Kreuzung von Heidestraße und Rudolf-Breitscheid-Straße die Vorfahrt eines 27-jährigen Autofahrers missachtet. So kam es zur Kollision.

Voriger Artikel
Schwarzer Hyundai Grand Santa Fe gestohlen
Nächster Artikel
Uneinsichtiger Drogenfahrer


Quelle: dpa

Luckenwalde. Ein 65-jähriger Radfahrer wurde bei einem Unfall am Montagabend in Luckenwalde schwer verletzt. Er hatte die Vorfahrt missachtet.

Der Senior kam gegen 18 Uhr vom Gehweg in der Heidestraße in den Kreuzungsbereich mit der Rudolf-Breitscheid-Straße gefahren. Dort missachtete der Radfahrer den von rechts kommenden Ford eines 27-jährigen Mannes, der an dieser Stelle Vorfahrt hatte.

Ein Ausweichversuch des Autofahrers scheiterte. Es kam zur Kollision von Fahrrad und Pkw, wobei die Fahrzeugfront mit dem Vorderrad des Fahrrades zusammenstieß. Der Fahrradfahrer stürzte und verletzte sich am Kopf.

Der 65-jährige Mann wurde sofort mit einem Krankenwagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Es entstand kein sichtbarer Schaden an den Fahrzeugen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
bf919106-0d7a-11e8-9690-9eb5746d5fda
Willkommen, liebe Babys, in Teltow-Fläming!

Die MAZ begrüßt die Neugeborenen im Landkreis Teltow-Fläming! Die Babys, die vor allem in den Krankenhäusern in Luckenwalde und Ludwigsfelde zur Welt gekommen sind, lächeln uns in dieser Bildergalerie an.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg