Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Wieder ein Einbruch bei einem Friseur
Lokales Teltow-Fläming Wieder ein Einbruch bei einem Friseur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:59 18.03.2018
Quelle: dpa
Luckenwalde

Erneut wurde in Luckenwalde in einen Friseursalon eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, hebelten bislang unbekannte Täter in der Nacht von Freitag zu Sonnabend die Eingangstür eines Frisiergeschäftes am Frankenfelder Berg auf.

Im Innern durchwühlten sie die Räume, brachen dann mehrere Spinde auf und entwendeten aus einer darin befindlichen Geldkassette etwa 50 Euro Bargeld. Über weiteres Diebesgut wurden keine Angaben gemacht. Die Polizei sicherte spuren und nahm eine Strafanzeige auf.

Bereits vor zwei Wochen war in einen Friseursalon eingebrochen worden. Damals stahlen die Täter mehrere hundert Euro. Der angerichtete Schaden liegt in beiden Fällen aber deutlich höher.

Von MAZonline

Die Kastanienschule in Jüterbog veranstaltet erstmals einen Tag der offenen Tür. Die Schüler gestalten ihn wesentlich mit. Das Besondere daran: Es sind Kinder und Jugendliche mit geistigen Behinderungen.

17.03.2018

Ein neuer, siebenköpfiger Quartiersrat kümmert sich künftig um die Belange im Wohngebiet „Am Röthegraben“. Neben „alten Hasen“ gibt es neue Mitstreiter.

20.03.2018

Das Skatehotel Petkus unterstützt die MAZ-Osterwanderung am 2. April. Nach dem zehn Kilometer langen Fußmarsch gibt es für die Wanderer eine deftige Stärkung.

17.03.2018