Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Wohnungsinhaber überrascht Einbrecher
Lokales Teltow-Fläming Wohnungsinhaber überrascht Einbrecher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 06.11.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Ludwigsfelde

Gerade noch rechtzeitig ist ein 36-Jähriger Ludwigsfelder am Sonntagnachmittag nach Hause gekommen. Er bemerkte die offenstehende Wohnungstür, als er seine Wohnung betrat, hörte er einen dumpfen Knall und sah anschließend die geöffnete Balkontür. Anscheinend hatte er einen Einbrecher überrascht, der auf diesem Weg geflüchtet war. Nach ersten Erkenntnissen hatte dieser keine Zeit mehr, noch irgendetwas aus der Wohnung zu stehlen.

Von MAZonline

Schreckliche Entdeckung im Kreis Teltow-Fläming: Ein Spaziergänger hat am Wochenende in Ludwigsfelde (Teltow-Fläming) einen Toten gefunden. Die Identität des Todesopfers ist geklärt, die Umstände des Todes nicht.

06.11.2017

Im Kreis Teltow-Fläming muss es endlich einen regionalen Verein Europa-Union geben. Das findet der Diedersdorfer CDU-Mann Dirk Steinhausen. Und hatte zu einem weiteren EU-Stammtisch eingeladen.

09.11.2017

Der Ort, an dem man seine letzte Ruhe findet, ist der Friedhof. Doch die Zeiten, in denen sich Grab an Grab reihte - jedes mit Grabstein, Blumen und anderem Dekor versehen - sind vorbei: Die klassische Erdbestattung ist immer weniger gefragt. Stattdessen werden alternative Bestattungsmöglichkeiten immer beliebter.

09.11.2017
Anzeige