Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Zellendorfer planen Jubiläumsfeier

Zellendorf Zellendorfer planen Jubiläumsfeier

Die verantwortlichen Organisatoren trafen sich zur Lagebesprechung für die 800 Jahrfeier. Im Zweiwochentakt wird zusammen an der Veranstaltung gearbeitet. Damit alles wie geplant klappt, wird jede helfende Hand gebraucht. Jeder Dorfbewohner kann sich mit Kleinigkeiten einbringen und so zu einem schönen Fest beitragen.

Voriger Artikel
Personalnotstand in Kitas
Nächster Artikel
Doch Angst vor freien Trägern

Das Zellendorfer Festkommittee will eine Jubiläumsfeier mit vielen Höhepunkten anbieten.

Quelle: Isabelle Richter

Zellendorf. „Wir sind sozusagen das Festkommitee“, erklärt Horst Ehrenberg mit einem Grinsen. Der Ortsvorsteher von Zellendorf trifft sich jeden zweiten Mittwoch mit anderen Dorfbewohnern in der Gaststätte „Zur Linde“ oder dem Dorfgemeinschaftsraum zur Besprechung. Die Anwesenden sind unter Anderem in den Bereichen Sport, Jagd und Kirche aktiv.

Zusammen sprechen sie über das große Dorffest in Zellendorf am 1. und 2. Juli. Anlässlich des Jubiläums „800 Jahre Zellendorf“ ist eine umfangreiche Feier geplant. Der Höhepunkt: Ein Festzug durch das Dorf mit 32 mitlaufenden und -fahrenden Gruppen sowie eine große Party mit kleiner Kirmes auf dem Sportplatz. Musikalische Auftritte, ein Gottesdienst oder eine Ausstellung von historischen Fotos gehören ebenso zu den Programmpunkten. Die von Gisela Brecker verfasste Ortschronik ist auch schon fertig für den Druck. Auf rund 60 Seiten kann man darin die Zellendorfer Geschichte nachlesen. 150 Exemplare sollen im Zuge der Festlichkeiten verkauft werden.

Ein wenig Sorgen bereitet derzeit noch die Tombola. Damit diese stattfinden kann, müssen genügend Preise vorhanden sein. Deshalb verteilten die Organisatoren Zettel im ganzen Dorf. Gesucht werden Dinge aus dem Haushalt, die nicht mehr gebraucht werden. Familie Seifert nimmt die Sachspenden in Zellendorf Nummer 39 entgegen. Geld- Spenden können in der Nummer 18 bei Rosel Gähl abgegeben werden.

Von Isabelle Richter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
955520b0-12fc-11e8-9039-e4d533068ab6
Willkommen, liebe Babys, in Teltow-Fläming!

Die MAZ begrüßt die Neugeborenen im Landkreis Teltow-Fläming! Die Babys, die vor allem in den Krankenhäusern in Luckenwalde und Ludwigsfelde zur Welt gekommen sind, lächeln uns in dieser Bildergalerie an.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg