Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 15 ° Regen

Navigation:
Zossen
Finanzierung muss geklärt werden

Der Neubau der Gesamtschule Dabendorf kostet Geld, zuviel Geld findet der Finanzauschuss. Noch. Die Mitglieder des Gremiuns wollen ihre Zusage zu dem Projekt erst geben, nachdem sie alle Zahlen grundlegend geprüft haben.

  • Kommentare
mehr
85.000 Euro für neue Bäume und Co.

In Ludwigsfelde wird einer der größten Kreisverkehre der Region neu bepflanzt. Bisher sieht es dort eher trist aus. Bald soll es grüner und freundlicher sein. Das freut auch viele Anwohner. Sie bemängeln aber auch die Sicherheit des Kreisverkehrs.

  • Kommentare
mehr
Stadt gibt 450.000 Euro aus

Am Montag war die Hofpause an der Goetheschule Zossen ausnahmsweise besonders lang. Mehr als 250 Grundschüler haben begeistert ihren neu gestalteten Schulhof in Besitz genommen. 450.000 Euro hat die Stadt Zossen ausgegeben, um die knapp 5000 Quadratmeter große Fläche komplett zu verändern.

  • Kommentare
mehr
Fahrzeug soll in Ludwigsfelde ins Museum

Es ist eine Arbeit, die viel Zeit, ein feines Auge, Technikverständnis und viel Liebe zu alten Autos benötigt. In Ludwigsfelde machen die "Freunde der Industriegeschichte" einen alten W50 wieder fit. Angefangen hatte alles mit einer Anzeige in der MAZ.

  • Kommentare
mehr
Einmietung in Sperenberg hat begonnen

Die Kartoffelernte ist vorbei. Bei der Agrargesellschaft Sperenberg ist man nicht ganz zufrieden mit der Ausbeute. Umso wichtiger, dass die Knollen richtig eingemietet werden. Richtig eingelagert halten die Kartoffeln wochenlang.

  • Kommentare
mehr
Oldtimerfans trafen sich zum letzten Mal im Jahr in Wünsdorf

Zum letzten Mal in diesem Jahr trafen sich gestern bei herrlichem Wetter Oldtimerfans mit ihren Fahrzeugen in der Bücherstadt. Mit dabei war auch Trabi-Fahrerin Ulrike Wellsandt aus Rehagen. Nicht nur für sie riechen Zweitakter wie Chanel.

  • Kommentare
mehr
Sylvia Schlauß aus Groß Machnow wird überrascht

Ungewöhnlich, aber wahr: ein Kanzler hält Wort. Und zwar Kohle-Kanzler Benni vom BB-Radio-Morgenmagazin, der seit dem 2. September auf seine Weise in den Bundestagswahlkampf eingreift. Sein Wahl-, besser gesagt Zahl-Versprechen: Wo er hält, gibt’s Geld.

  • Kommentare
mehr
Der astronomische Monat September 2013
Der Sternenhimmel Mitte September in der Region.

Astronom und MAZ-Gastautor Uwe Schierhorn über den September aus Sicht der Sternengucker.

  • Kommentare
mehr
Bildungsministerin Martina Münch in Wünsdorf

Bildungsministerin Martina Münch hat am Mittwoch frisch eingestellte Lehrer aus den Landkreisen Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald eingeladen, um mit ihnen über ihre ersten Wochen in ihren Schulen zu sprechen.

  • Kommentare
mehr
Ließener verabschieden sich von einer Tradition

Die Ließener haben sich die Entscheidung nicht leicht gemacht. Doch nun steht fest: Es wird keinen Ließener Weihnachtsmarkt mehr geben. Zumindest nicht in der bisherigen Form.

  • Kommentare
mehr
Alice Löning macht Wahlkampf für die FDP
Alice Löning ist die Direktkandidatin der FDP im Wahlkreis 62. Auf Stimmenfang ging sie am Luckenwalder Bahnhof mit dem Slogan: Wären Sie auch gern in Woltersdorf ausgestiegen?"

Am 22. September ist Bundestagswahl. Die MAZ begleitet die Direktkandidaten im Wahlkampf – heute Alice Löning von der FDP.

  • Kommentare
mehr
Punk-Party in Niedergörsdorf
Die Hamburger Ska-Band "The Skatoons" treten Freitagnacht beim Spirit-Festival in Niedergörsdorf auf.

Ab Donnerstag wird’s wieder bunt im Jüterboger Land. Dann zieht das Spirit-Festival wieder tausende Anhänger von Punk, Rock, Ska und Oi auf das Festivalgelände des alten Militärflugplatzes zwischen Altes Lager und Niedergörsdorf. Von bis zu 11 000 Besuchern ist die Rede. Im vorigen Jahr waren es immerhin 6000.

  • Kommentare
mehr
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg