Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Zossen Baustellen bei S2, RE3, RE7 und RB22
Lokales Teltow-Fläming Zossen Baustellen bei S2, RE3, RE7 und RB22
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 13.08.2018
Ein Zug S2. Quelle: Christian Zielke
Anzeige
Dahmeland-Fläming

Die Bahn arbeitet weiterhin kräftig an den Strecken in den Landkreisen Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald. Dadurch kommt es auch in den nächsten Tagen zu Einschränkungen im Regionalverkehr. Die Meldungen im Einzelnen:

S-Bahn S2

Die S2 fällt von Freitag, 22 Uhr, bis Sonntag, 21.30 Uhr, zwischen Blankenfelde und Lichtenrade aus. Es fahren Ersatzbusse. Grund dafür sind Arbeiten am elektronischen Stellwerk in Marienfelde. Die S9 fährt von Dienstag bis Freitag jeweils von 1.35 bis 3.55 Uhr nur zwischen Schönefeld und Treptower Park.

Regionalexpress RE2

Beim Regionalexpress RE2 werden am Sonnabend, Sonntag und Montag einige Züge über Lichtenberg, Gesundbrunnen und Jungfernheide umgeleitet.

Regionalexpress RE3

Der Regionalexpress RE3 entfällt noch bis 16. August, 9.30 Uhr, zwischen Jüterbog und Falkenberg. Einzelne Züge enden bereits in Luckenwalde. Es fahren Ersatzbusse. Die RE3-Züge nach Lutherstadt Wittenberg verkehren planmäßig. Am 17. und 18. August entfallen jeweils zwischen 11.15 und 13.45 Uhr die Züge zwischen Berlin-Lichtenberg und Hauptbahnhof. Grund sind Gleisarbeiten.

Regionalexpress RE7 und Regionalbahn RB14

Von Sonnabend, 5 Uhr, bis Sonntag, 23.45 Uhr, enden die Züge des RE7 aus Wünsdorf-Waldstadt in Lichtenberg und fahren auch von dort wieder ab. Sie werden ab Schönefeld umgeleitet und halten nicht am Ostkreuz. Ursache sind Oberleitungsarbeiten in Rummelsburg. Am Donnerstag, 16. August, wird der RE7 von 22.30 bis 23.45 Uhr von Schönefeld bis Wannsee umgeleitet und hält nur in Lichtenberg und Gesundbrunnen. Die RB 14 entfällt am Dienstag und Mittwoch zwischen 2.15 und 4 Uhr zwischen Schönefeld und Spandau. Grund sind Bauarbeiten auf der Berliner Stadtbahn.

Regionalbahn RB22

Bei der RB22 gibt es von Sonnabend, 4.30 Uhr bis Dienstag, 0.45 Uhr, Schienenersatzverkehr zwischen Schönefeld und Königs Wusterhausen. Grund sind Gleisarbeiten.

Von Carsten Schäfer

Die Polizei hat in Zossen einen betrunkenen Autofahrer erwischt. Er hatte 1,40 Promille.

10.08.2018

Die Dabendorfer Sporthalle ist pünktlich zum Schuljahresbeginn wieder nutzbar. Das hat die Stadt Zossen jetzt mitgeteilt.

09.08.2018

Zwei Quadratmeter Holzzaun haben an der Straße Weinberge in Zossen gebrannt. Das Feuer drohte auf ein Haus überzugreifen, die Bewohner konnten es aber löschen.

07.08.2018
Anzeige