Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Zossen Blick in die Labore und Versuchsanlagen
Lokales Teltow-Fläming Zossen Blick in die Labore und Versuchsanlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:58 09.05.2014
Quelle: Veranstalter
Berlin

Morgen findet die 14. „Lange Nacht der Wissenschaften“ unter anderem im Technologiepark Berlin-Adlershof statt. Mehr als 20 Forschungseinrichtungen und Unternehmen laden ein, einen Blick in die Labore und Versuchsanlagen zu werfen, neue Produkte und Technologien zu bestaunen, mit Wissenschaftlern Antworten auf die drängenden Probleme unserer Zeit zu diskutieren. Weiterhin gibt es ein interessantes Begleitprogramm, unter anderem die Show der „Physikanten“. Mit ihrem Physikprogramm vermitteln sie Spaß an und mit Wissenschaft für Groß und Klein. Zum Abschluss gibt es um 24 Uhr in Adlershof ein gewaltiges Feuerwerk.

Informationen: Anlaufpunkt für die „Lange Nacht der Wissenschaften“ ist das Erwin-Schrödinger-Zentrum (Haus E), Rudower Chaussee 26.

Fußpflegerin bietet Ausbildungen für den Wachstumsmarkt Gesundheit, medizinische Fußpflege, Kosmetik und Naturheilkunde in Zossen an.

08.05.2014
Zossen Fest der Vereine - Entenrennen und Feuerwerk

In Zossen findet am Sonnabend das elfte Fest der Vereine mit einem umfangreichen Angebot stat. Über den ganzen Festtag finden Aktionen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene statt.

08.05.2014
Zossen Innenministerium bestätigt Haushaltskonsolidierung des Kreises - Differenz aus Überschuss

Das Land Brandenburg hat das Konzept zur Absicherung des Haushalts von Teltow-Fläming abgenickt. Das ist ein Erfolg für die Landrätin Kornelia Wehlan. Die Überfprüfung ergab aber auch, dass in einem wichtigen Projekt mit einer Unterfinanzierung zu rechnen ist.

01.04.2014