Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Zossen Sporthalle wieder nutzbar
Lokales Teltow-Fläming Zossen Sporthalle wieder nutzbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:47 09.08.2018
F-Junioren-Turnier in der Sporthalle in Dabendorf Quelle: Lars Sittig
Dabendorf

Die Sanierung des Hallenbodens in der Sporthalle an der Jägerstraße in Dabendorf liegt voll im Zeitplan, wie die Stadt Zossen jetzt mitgeteilt hat. Damit könne die Halle mit Beginn des neuen Schuljahres am 20. August wieder genutzt werden. Unter anderem wurde eine Fläche von rund 1150 Quadratmetern durch den Einsatz von Diamantschleifbändern grundgereinigt. Dabei werden Verunreinigungen, wie Harz, Öl, Fette oder Gummiabrieb sowie Reinigungsreste entfernt. Dazu kamen die Erneuerung der Spielfeldmarkierungen für Handball, Tennis, Basketball, Volleyball und Badminton auf einer Länge von etwa 1950 Metern. Außerdem mussten etwa 130 Meter Sockelleisten erneuert werden. Die Sportbodenoberflächenbeschichtung erfolgte mit einer transparenten Polyurethan-Versiegelung, so die Stadtverwaltung.

Von MAZonline

Zwei Quadratmeter Holzzaun haben an der Straße Weinberge in Zossen gebrannt. Das Feuer drohte auf ein Haus überzugreifen, die Bewohner konnten es aber löschen.

07.08.2018

Kindergärtnerin oder Tierpflegerin? Lange wusste Michelle Abendroth aus Klein Kienitz nicht, welchen Beruf sie erlernen will. Während des Bundesfreiwilligendienstes im Tierheim fiel die Entscheidung.

06.08.2018

Waghalsige Aktion eines Schwarzfahrers: Ein 19-jähriger Zossener springt auf die Gleise, um zwei Fahrscheinkontrolleuren zu entkommen. Diese verletzen sich, als sie den Mann auf den Bahnsteig holen.

06.08.2018