Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Zossen Frau wird bei Unfall schwer verletzt
Lokales Teltow-Fläming Zossen Frau wird bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 04.11.2013
Der Unfall ereignete sich am Montagmittag auf der Mittenwalder Straße in Zossen. Quelle: Christian Zielke
Anzeige
Zossen

Ein schwerer Unfall hat sich am Montag gegen 12.30 Uhr auf der Mittenwalder Straße in Zossen ereignet. Die Fahrerin eines Peugeot war in einer Kurve von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gestoßen. Als ihr Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn schleuderte stieß der dahinter fahrende Audi in die Beifahrerseite des Peugeot. Die Frau musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Königs Wusterhausen gebracht werden. Der Audi-Fahrer blieb unverletzt.

Feuerwehrleute räumen das Unfallauto von der Straße. Quelle: Christian Zielke

Feuerwehrleute aus Zossen und Wünsdorf mussten ausgelaufene Flüssigkeiten beseitigen.

Während der Bergungsmaßnahmen war die Mittenwalder Straße etwa eine Stunde gesperrt. Auf den Bundesstraße 96 und 246 kam es wegen des Unfalls zu langen Staus.

Von Christian Zielke

Der gegen Zossens Bürgermeisterin Michaela Schreiber erhobene Tatverdacht der Vorteilsnahme und Untreue hat sich in allen Punkten als haltlos erwiesen. Bereits am 13. September sei das mehr als zwei Jahre dauernde Ermittlungsverfahren gegen die Rathauschefin eingestellt worden.

03.11.2013

Der Protest hat Wirkung gezeigt. In Klausdorf sollte eine Schweinemastanlage für 5000 Tiere gebaut werden. Nun hat der Betreiber beschlossen, das Projekt zu beenden. Klausdorfer hatten in den vergangenen Wochen immer wieder gegen die Anlage Stimmung gemacht.

01.11.2013
Zossen Auflagen verhindern neuen Baum - Posse um Baumpflanzung in Zossen

Baum-Posse in Zossen: Im dortigen Stadtpark sollte im Mai einer neuer Baum gepflanzt werden, als Ersatz für eine gefällt kranke Trauerweide. Doch nun verzögert sich die Pflanzung. Der Grund: Streit um Auflagen der Denkmalschutzbehörde. Der Park gilt als Gartendenkmal

31.10.2013
Anzeige