Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Zossen Volvo gerät in Gegenverkehr, Fahrer flüchtet
Lokales Teltow-Fläming Zossen Volvo gerät in Gegenverkehr, Fahrer flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:27 31.05.2018
Quelle: dpa
Zossen

Ein Volvo ist am Mittwoch gegen 18 Uhr auf der L791 zwischen Zossen und Mellensee in den Gegenverkehr geraten und hat dort den VW gestreift. Die VW-Fahrerin hielt nach dem Unfall an, der Volvo fuhr jedoch davon. Die Polizei ermittelte eine 33-Jährige als Tatverdächtige. Diese erwies sich als stark betrunken, stritt jedoch ab, gefahren zu sein. Die Kripo ermittelt.

Von MAZonline

Wissenswertes zum Thema „Die erste eigene Wohnung“ wird noch bis Freitag in der Oberschule Wünsdorf vermittelt. Die von Lehrerin Gudrun Störzel organisierte Projektwoche kommt gut an.

31.05.2018

Spannend wie ein Kurzkrimi liest sich diese Rettung: Acht Mischlinge und zwölf Französische Bulldoggen wurden bei einem Zossener Ehepaar beschlagnahmt und ins Tierheim gebracht. Die Tiermessies hatten zuvor drei Hunde ausgesetzt.

02.06.2018

Das Loch im Telekom-Mobilfunknetz in Zossen ist nun endgültig beseitigt. Der neue Funkmast ist jetzt mit Sendern ausgestattet und in Betrieb.

31.05.2018