Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Zossen Beifahrerin bei Unfall schwer verletzt
Lokales Teltow-Fläming Zossen Beifahrerin bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:41 10.09.2018
Quelle: Stefan Puchner/dpa
Anzeige
Zossen

Ein Opel-Fahrer hat am frühen Sonntagmorgen in Zossen die Kontrolle über sein Fahrzeug verlorenen. Der alkoholisierte 49-Jährige (1,33 Promille Atemalkohol) kam auf der Mittenwalder Straße in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort ungebremst mit einem Straßenbaum. Seine 47-Jährige Beifahrerin wurde schwer, aber nicht lebensbedrohlich, verletzt. Sie musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 10.500 Euro.

Von MAZonline

Riesengroß war der Andrang beim Tag der offenen Tür des Zentraldienstes der Polizei in Wünsdorf. Tausende strömten Samstag auf das Gelände. Der Festakt fand in einer bestuhlten Fahrzeughalle statt.

13.09.2018

Ohne Gerhard Gollan (92) gäbe es die Bücher- und Bunkerstadt Wünsdorf nicht. Der Bauunternehmer war Samstag bei einer Bus-Rundfahrt anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Kulturstadt mit dabei.

10.09.2018

Der neue Zossener Hort soll auf dem Grundstück mit dem ehemaligen FDGB-Gebäude entstehen. Das empfehlen die Mitglieder des Bildungsausschusses nach einer gemeinsamen Beratung mit dem Bauausschuss.

08.09.2018
Anzeige