Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Zossen Freilaufende Pferde auf dem Kaufland-Parkplatz
Lokales Teltow-Fläming Zossen Freilaufende Pferde auf dem Kaufland-Parkplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 04.07.2018
Quelle: Symbolbild
Zossen

Zwei freilaufende Pferde sind am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr der Zossener Polizei gemeldet worden. Eine Zeugin hatte die Tiere auf dem Kaufland-Parkplatz an der Stubenrauchstraße entdeckt und sorgte sich nun, dass sie auf die Straße laufen und dabei Unfälle verursachen könnten. Die Polizei konnte die Tierhalterin ermitteln, die dann sofort zum Parkplatz kam. Dort kümmerte sie sich um die beiden Pferde, fing sie wieder ein und brachte sie in ihren Stall zurück. Zu Unfällen kam es nicht.

Von MAZonline

An einem Waldweg zwischen Nunsdorf und Schünow hat es am Freitag einen Waldbrand gegeben. Die Polizei ermittelt wegen möglicher Brandstiftung

02.07.2018

Ein Radfahrer ist am Sonntagvormittag gegen 11 Uhr auf einem Gehweg an der Luckenwalder Straße in Zossen mit einem Auto kollidiert. Er wurde schwer verletzt.

02.07.2018

Ein Turmfalken-Küken ist aus einem Nest im Rathausturm von Dahme/Mark gestürzt. Wie durch ein Wunder blieb der noch nicht flugfähige Vogel unverletzt. Feuerwehrleute setzten das Junge am Samstag zurück ins Nest.

30.06.2018