Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Zu wild gefeiert: Teenager im Krankenhaus
Lokales Teltow-Fläming Zu wild gefeiert: Teenager im Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:34 12.07.2017
Die Jugendlichen haben offenbar jede Menge getrunken. Quelle: dpa
Anzeige
Mahlow

Drei Mädchen im Alter von 12, 16 und 18 Jahren haben sich am Dienstagabend am Mahlower S-Bahnhof getroffen, offenbar um einen Geburtstag zu feiern. Dabei haben die Jugendlichen auch Alkohol konsumiert.

Passanten hatten die Jugendlichen zunächst dort sitzen gesehen, später hatten sich zwei von ihnen übergeben müssen und dann, kaum ansprechbar, auf dem Boden gelegen. Zwei Rettungswagen und ein Notarztwagen kümmerten sich um das 18-jährige und das 12-jährige Mädchen und brachten beide zur Behandlung ins Krankenhaus.

Die 16-Jährige pustete einen Atemalkoholwert von 0,79 Promille. Polizeibeamte brachten sie ins Polizeirevier nach Zossen, wo sie von ihrem Vater abgeholt wurde. Auch hatten die Einsatzkräfte am Ort der Feier Utensilien zur Herstellung eines Joints aufgefunden. Ob die Mädchen zuvor auch Drogen konsumiert hatten, seht bisher noch nicht fest.

Von MAZonline

Bei Kaffee, Kuchen und Sekt wurde die Eröffnung des behindertengerechten Aufzugs am Trebbiner Rathaus gefeiert. Bis dahin galt es einige Hindernisse zu überwinden. Das was bei einer der ersten Fahrt nach oben als technischer Defekt vermutet wurde, als nichts mehr ging, war lediglich eine technische Sicherheitsmaßnahme, die funktionierte.

15.07.2017

Der Wünsdorfer Maler Bernd Stiehler wird mit einer Retrospektive zum 70. Geburtstag geehrt. Die Vernissage ist am Samstag in der Neuen Galerie. Es werden rund 90 Arbeiten Stiehlers gezeigt.

15.07.2017

Die Ausrichtung eines Festivals kann für Städte und Gemeinden Fluch und Segen bedeuten. Manche Festivals befeuern die regionale Wirtschaft und werben für die Kommune. Bei anderen gibt es nur Ärger um Lärm und Dreck. Ob ein Festival genehmigt wird, hängt maßgeblich vom Sicherheitskonzept ab.

12.07.2017
Anzeige