Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° Schneeschauer

Navigation:
Zugausfälle am Wochenende bei RE 5 und RE 7

Dahmeland-Fläming Zugausfälle am Wochenende bei RE 5 und RE 7

Am Wochenende wird bei der Bahn in den Kreisen Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming und den angrenzenden Berliner Bezirken kräftig gebaut. Deswegen fallen Züge der Linien RE 5 und RE 7 zum Teil ganz aus. Behinderungen und Umleitungen gibt es auch beim RE2, RE3, RE4, der RB 14 und der S46.

Voriger Artikel
Hakenkreuz in Baum geschlagen
Nächster Artikel
Personalprobleme


Quelle: Zielke

Dahmeland-Fläming. Fahrgäste brauchen auch in den kommenden Tagen Geduld auf einigen Bahnstrecken in Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming. Hier die Probleme im Einzelnen:

S-Bahn

Die S 46 fährt in der Nacht von Montag, 19. Februar zu Dienstag, 20. Februar, von 22 bis 1.30 Uhr nur von Königs Wusterhausen bis Tempelhof.

Regionalexpress RE 2

Der RE 2 wird von Freitag, 16. Februar, 22 Uhr, bis Montag, 19. Februar, 1 Uhr in Berlin umgeleitet. Die Halte von Ostkreuz bis Zoo entfallen, stattdessen halten die Züge in Lichtenberg, Gesundbrunnen und Jungfernheide. Nur der Zug aus Berlin, der 15.09 Uhr in Königs Wusterhausen ankommt, hält am Hauptbahnhof und am Südkreuz. Der Zug nach Berlin, der um 18.50 Uhr in Königs Wusterhausen abfährt, hält am Südkreuz, Potsdamer Platz und Hauptbahnhof. Von Dienstag, 20. Februar, 0.15 Uhr, bis Mittwoch, 28. Februar, 1.30 Uhr werden die RE 2 -Züge ebenfalls über Lichtenberg, Gesundbrunnen und Jungfernheide umgeleitet.

Regionalexpresse RE 3 und RE 4

Der RE 3 fährt an den Sonnabenden 17. und 24. Februar jeweils von 18.30 bis 19.30 Uhr sowie an den Sonntagen 18. und 25. Februar jeweils von 15 bis 19.30 Uhr an allen Bahnhöfen zwischen Jüterbog und Berlin Hauptbahnhof fünf Minuten früher ab. Beim RE 4 ändern sich von Sonnabend, 17. Februar, bis Sonntag, 25. Februar, an den Wochenenden die Fahrzeiten einiger Züge zwischen Ludwigsfelde und Berlin-Hauptbahnhof.

Regionalexpress RE 5

Der RE 5 fährt bis 12. März von Blankenfelde über Schönefeld und die Tiefbahngleise in Berlin-Hauptbahnhof nach Oranienburg. Außerdem entfallen die Züge in den Nächten von Sonnabend, 17. Februar, zu Sonntag, 18. Februar, und Sonntag, 18. Februar zu Montag, 19. Februar, jeweils von 22.15 bis 2.15 Uhr zwischen Berlin-Südkreuz und Baruth. Es fahren Ersatzbusse.

Regionalexpress RE 7 und Regionalbahn RB 14

Der RE 7 wird von Freitag, 16. Februar, 21.30 Uhr, bis Montag, 19. Februar, 1.45 Uhr, zwischen Charlottenburg und Wünsdorf-Waldstadt umgeleitet. Viele Züge aus Wünsdorf enden in Lichtenberg und halten nicht am Ostkreuz. Mehrere Züge zwischen Wünsdorf und Berlin fallen aus. Zwischen Schönefeld und Wünsdorf verkehren Ersatzbusse. Auch die RB 14 entfällt in diesem Zeitraum zwischen Schönefeld und Berlin-Ostkreuz.

Nähere Informationen: bauinfos.deutschebahn.com, www.odeg.de oder www.vbb.de

Von Carsten Schäfer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
bf919106-0d7a-11e8-9690-9eb5746d5fda
Willkommen, liebe Babys, in Teltow-Fläming!

Die MAZ begrüßt die Neugeborenen im Landkreis Teltow-Fläming! Die Babys, die vor allem in den Krankenhäusern in Luckenwalde und Ludwigsfelde zur Welt gekommen sind, lächeln uns in dieser Bildergalerie an.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg