Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Zuzugsort wächst auch ohne Häftlinge

Großbeeren Zuzugsort wächst auch ohne Häftlinge

Großbeeren wächst und wächst – auch ohne den Großteil der rund 600 Gefängnisinsassen der Berliner JVA „Heidring“ steigt die Einwohnerzahl auf inzwischen mehr als 8500. Mit der Änderung des Bundesmeldegesetzes zum November 2015 zählen nur noch Häftlinge mit festem Wohnsitz oder solche, die sich ausdrücklich in Großbeeren anmelden wollen.

Voriger Artikel
Frische-Mobil kommt in die Volksheimsiedlung
Nächster Artikel
Diskussion um Investitionen in Mietobjekte

Das Baugebiet Trebbiner Straße wächst täglich..

Quelle: Abromeit

Großbeeren. 450 Häftlinge zählen in der Statistik nicht mehr, aber der Zuzugsort Großbeeren wächst trotzdem. Der ungebrochenen Zunahme der Einwohnerzahl in dem Ort konnte auch die Änderung des Bundesmeldegesetzes zum 1. November vergangenen Jahres nichts anhaben. Seither zählen Insassen des Gefängnisses „Heidering“ nämlich nur noch bedingt als Großbeerener. Bürgermeister Carl Ahlgrimm (parteilos) erklärt: „Es werden nur noch die Häftlinge der JVA Heidering als Einwohner der Gemeinde erfasst, die keinen regelmäßigen festen Wohnsitz haben oder die ausdrücklich eine Anmeldung in der Gemeinde wünschen.“ Mit dieser Änderung hat sich die Zahl der melderechtlich in Großbeeren erfassten Häftlinge von rund 600 auf jetzt knapp 150 verringert, so der Rathauschef. Dennoch hat sich die Einwohnerzahl des Ortes von 8490 am 31. Oktober 2015 auf jetzt 8517 leicht erhöht. „Die Zuzüge der zurückliegenden zehn Monate konnten demnach den durch die Rechtsänderung jedenfalls auf dem Papier zu erwartenden ,Bevölkerungsrückgang’ mehr als kompensieren“, sagt Ahlgrimm. Unter dem Strich bedeute das, dass Großbeeren im vergangenen Jahr einen Zuwachs von 500 Menschen oder mehr als fünf Prozent der Bevölkerung hatte, erläuterte der Bürgermeister.

Von Jutta Abromeit

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

Ein neues Geheimdienst-Gesetz steht an: Sollte der BND mehr Befugnisse erhalten?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg