Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Zwei Radler angefahren und verletzt
Lokales Teltow-Fläming Zwei Radler angefahren und verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:02 28.07.2018
Quelle: dpa
Luckenwalde

Zwei Radfahrer sind bei Verkehrsunfällen in Luckenwalde verletzt worden.

Ein 64-Jähriger Radfahrer wurde am Freitagmorgen von einem Auto in der Brandenburger Straße angefahren. Die Fahrerin hatte den Radfahrer, der ihr entgegenkam, beim Abbiegen übersehen und erwischte ihn am Hinterrad. Der Mann stürzte und wurde dabei leicht verletzt. Er wurde zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand nur geringer Schaden an den Fahrzeugen, dennoch war das Fahrrad nicht mehr fahrbereit.

Bereits am Donnerstagmittag hatte ein unaufmerksamer Autofahrer eine 31-jährige Fahrradfahrerin in der Beelitzer Straße angefahren. Bei der Kollision mit dem Renault kam die Frau zu Fall und wurde an Arm und Bein leicht verletzt. Sie wurde in ein Krankenhaus zur weiteren Behandlung gebracht. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit und es entstand ein Schaden von 50 Euro.

Von MAZonline

Baruth ist schon immer Waldbrandgebiet. Was die Baruther Wehr in diesem Jahr erlebt, ist aber extrem.

30.07.2018
Blankenfelde-Mahlow Interwiew mit Hobbyastronom Michael Wenzel - „Imposantes Himmelsereignis“

Noch keine Idee, wo Sie die Mondfinsternis anschauen können? Michael Wenzel weiß Rat.

27.07.2018

Dreimal krachte es am Freitagmorgen, weil Rehe unvermittelt vor Autos über Straßen liefen. In einem Fall musste ein Tier erschossen werden.

27.07.2018