Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° bedeckt

Navigation:
3. Nauener Meile wirft ihre Schatten voraus

Erstmals mit Bambinilauf 3. Nauener Meile wirft ihre Schatten voraus

Der Verein Meilenreich e.V ist neuer Veranstalter bei der Nauener Meile, die am 10. September zum dritten Mal über die Bühne gehen wird. Die Organisatoren hoffen bei dem Lauf durch die historische Altstadt in diesem Jahr auf bis zu 500 Teilnehmer. Erstmals wird es auch einen Bambinilauf für Vorschulkinder über rund 200 Meter geben.

Voriger Artikel
Weltmeister Hans Gruhne im Einer-Examen
Nächster Artikel
Werder stellt Weichen für Aufstieg in 3. Liga

Start und Ziel werden auch bei der 3. Nauener Meile wieder vor der Kirche auf dem Martin-Luther-Platz sein.

Quelle: Carmen Eifert

Nauen. Bis zur 3. Nauener Meile – ein Altstadtlauf im historischen Kern der Stadt – am 10. September ist es noch einige Zeit, doch die Vorbereitungen laufen schon auf Hochtouren. Wie am Donnerstagabend auf einem Pressetermin mitgeteilt wurde, gibt es in diesem Jahr einen neuen Veranstalter und ein neues Gesamtkonzept aus Sport- und Kulturevent mit einem zusätzlichen Lauf für die gesamte Familie.

„Die im vorigen Jahr gemeinsam als Veranstalter auftretenden Vereine Mikado und SV Leonardo da Vinci Nauen sahen sich leider aus verschiedenen Gründen nicht mehr in der Lage, den Lauf als Veranstalter zu unterstützen. Beide Vereine sind aber weiterhin als kooperierende Partner mit ihren Kernkompetenzen dabei“, sagte Alexander Rust, der Initiator der Nauener Meile. Mit einigen Mitstreitern der vergangenen Jahre rief er den gemeinnützigen Verein Meilenreich e.V. ins Leben, der dieses Mal seine Premiere als Veranstalter des Altstadtlaufs feiert. Die Nauener Meile sei aber nicht das einzige Betätigungsfeld des neuen Vereins. In dessen Satzung heißt es, dass dessen Zweck „die Förderung des Sports, der Kunst und Kultur“ sei. Dazu würden auch die Entwicklung, Planung und Durchführung anderer Sportevents, Ausstellungen, Lesungen, Vorträge, Galerien, Konzerte, Spiel und Spaß mit der Familie und weiteres gehören.

Aus sportlicher Sicht gibt es bei der 3. Nauener Meile eine größere Veränderung, denn es wird vier statt wie im Vorjahr drei einzelne Läufe geben. Weiterhin stehen der Schnupperlauf über 2 Kilometer, der Nachwuchslauf über 4 Kilometer und der Hauptlauf über 10 Kilometer jeweils auf einer 2 Kilometer langen Rundstrecke auf dem Programm. Dazu wird erstmals ein Bambinilauf für Vorschulkinder über rund 200 Meter (einmal rund um die evangelische Kirche St. Jacobi) kommen.

Auch die neuen Veranstalter setzen bei dem Altstadtlauf weiter auf eine „gute Mischung von Sport und Kultur“. „Unser Ziel ist es, eines der wichtigsten Events in Nauen zu werden“, hieß es. Nach den 364 Teilnehmern im vergangenen Jahr würde sich Alexander Rust bei der dritten Auflage „bei perfektem Laufwetter an die 500 Teilnehmer“ wünschen. „Wir wollen mit der Nauener Meile größer werden, dazu brauchen wir natürlich auch die Unterstützung der Stadt sowie mehr ehrenamtliche Helfer“, sagte er.

Von Axel Eifert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokalsport
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.