Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° Regen

Navigation:
Brandenburg/Havel
Brandenburgische Meisterschaften
Die erfolgreichen Seilspringer des ASC 03.

Je einmal Gold, Silber und Bronze, das ist die erfolgreiche Bilanz der Seilspringerinnen des ASC Brandenburg 03 bei den Brandenburgischen Einzelmeisterschaft im Rope Skipping. Der Wettkampf wurde zusammen mit der sächsischen Meisterschaft in Beelitz ausgetragen.

  • Kommentare
mehr
Laufen
Kleine und große zumeist eingemurmelte Läufer auf den Strecken durch den Wiesenburger Schlosspark.

138 Ausdauerfreunde bestreiten einen kalte und sonnige 37. Auflage des beliebten Fläminger Volkslaufes durch den Schlosspark. Dabei konnten Starter der Wiesenburger Partnerstadt Lwówek sowie Tamara Brinkhoff von der ausrichtenden Laufgruppe des TSV Wiesenburg auftrumpfen.

  • Kommentare
mehr
Vereinsaktivitäten
Die „Flüchtlingsschwimmer“ mit Wajer (r.) sowie C. Sieg und K. Friese.

Seit November 2015 betreut der SV Wasserfreunde Brandenburg bereits das Projekt Flüchtlingsschwimmen. 15 Jugendlich unter 18 Jahren, die vom VHS-Bildungswerk betreut werden, werden einmal die Woche im Marienbad betreut.

  • Kommentare
mehr
Tischtennis
Daniel Speidel (li.), hier in Aktion beim Ludwigsfelder TTC, und der TSV mussten drei Punktspiele an einem Wochenende bestreiten.

Das Tischtennis-Spitzenteam des TSV Treuenbrietzen gewinnt in der Landesliga West zuerst beim Ludwigsfelder TTC 10:6, verliert am selben Tag bei der SG Stahl Brandenburg 3:10 und trennt sich einen Tag darauf vom Aufsteiger TSV Chemie Premnitz 9:9-unentschieden.

  • Kommentare
mehr
Kanu, Deutsche Meisterschaften
Überraschung  im Einer-Canadier: Ronald Verch (vorn) schlägt Sebastian Brendel.

Großer Sport auf dem Beetzssee in Brandenburg an der Havel. Dort sind bei den Deutschen Meisterschaffen im Kanu-Rennsport am Wochenende auch einige Olympiahelden aufs Wasser gegangen. Unter ihnen Sebastian Brendel, der in Rio zwei Goldmedaillen holte. Doch auf dem Beetzsee erlebte er eine Überraschung.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Sportbuzzer präsentiert

Bayern München gegen Darmstadt? Eigentlich eine klare Sache. Aber Schwarz-Rot Neustadt gegen RSV Waltersdorf in der Fußball-Brandenburgliga? Oder Schenkenhorst gegen Ajax Eichwalde in der Frauen-Kreisliga Dahme/Fläming? Beim MAZ-Sportbuzzer-Tippspiel jetzt mehr als 10.000 Spiele von nationaler bis lokaler Ebene tippen.

  • Kommentare
mehr
Fakten zu allen Sportlern im Überblick
Die drei Potsdamer Geher Nils Brembach, Hagen Pohle und Christopher Linke (v.l.).

In Rio wird das olympische Feuer entzündet. Für viele Sportler ist die Teilnahme das Highlight ihrer Karriere. Unter den 449 deutschen Olympiastartern sind auch viele Sportler, die am Olympiastützpunkt Brandenburg in Potsdam, Cottbus und Frankfurt (Oder) betreut werden. Hier finden Sie alle Sportler und möglichen Finalwettkämpfe auf einen Blick!

mehr
Olympische Spiele, Schwimmen
Der Brandenburger Johannes Hintze hält 47 deutsche Altersklassenrekorde.

Er gilt als größte deutsche Schimm-Hoffnung und ist der jüngste Brandenburger Starter bei den Olympischen Spielen: Johannes Hintze. Der 17-jährige Schwimmer, der für den Potsdamer SV startet, spricht im Interview über die Erwartungshaltung in der Öffentlichkeit, Döner und den veränderten Bio-Rhythmus, der durch die späten Starts in Brasilien notwendig ist.

  • Kommentare
mehr
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.