Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Brandenburg/Havel
Brandenburg an der Havel
Einige der nominierten Sportler beim Genießen der Abendsonne an Deck (v. l.): JCBB-Judoka Michael Traus, TSV-Tischtennisspieler Heiko Müller, MBSV-Handballerin Lea Boskugel, TSV-Spielerin Franceska Felgentreu, die Wiesenburger Parkläuferin Anke Siegl und TSV-Spieler Marcel Schwanitz.

Auf dem Havelschiff „Pegasus” fand am Donnerstag in Brandenburg an der Havel die Siegerehrung der inzwischen 16. MAZ-Sportlerwahl statt, die auch wieder das MAZ-Verbreitungsgebiet des Flämings mit umfasste. An Bord waren die Einzelkandidaten, je zwei Vertreter der beteiligten Mannschaften sowie die Förderer der beliebten Wahl.

mehr
Die Besten aus 2016
Auch Ruderin Fini Sturm befindet sich bei der Sportlerwahl 2016 unter den Nominierten.

24 von Stadt- und Kreissportbund sowie MAZ-Sportredaktion in Brandenburg und Bad Belzig ausgewählte Kandidaten aus der Havelstadt und der Umgebung sowie aus dem Fläming gehen ab Samstag bei den männlichen und weiblichen Einzelsportlern und Mannschaften ins fast vierwöchige Rennen um die Stimmen. Die Wahl endet am 14. März um 12 Uhr.

  • Kommentare
mehr
SFB 94 – Volleyball
Sabrina Harnisch überzeugte mit ihren Aufschlägen.

Der SFB holt in der Volleyball-Regionalliga wichtige Punkte gegen den Abstieg. Zwei Spielerinen stachen dabei besonders heraus. Trotzdem bleibt man nur drei Punkte vor dem Abstiegsplatz.

  • Kommentare
mehr
Radfahren
Gleich mehrere Radsportvereine haben sich für den Kloster-Cup zusammengetan.

Der 5. Kloster-Cup für Hobby-Rennfahrer wird in diesem Jahr mit sechs Rennen ausgetragen, wobei allerdings nur fünf in die Wertung fließen. Seine Premiere innerhalb des Cups erlebt dabei das Rundstreckenrennen im Gewerbepark in Ziesar.

  • Kommentare
mehr
Brandenburgische Meisterschaften
Die erfolgreichen Seilspringer des ASC 03.

Je einmal Gold, Silber und Bronze, das ist die erfolgreiche Bilanz der Seilspringerinnen des ASC Brandenburg 03 bei den Brandenburgischen Einzelmeisterschaft im Rope Skipping. Der Wettkampf wurde zusammen mit der sächsischen Meisterschaft in Beelitz ausgetragen.

  • Kommentare
mehr
Laufen
Kleine und große zumeist eingemurmelte Läufer auf den Strecken durch den Wiesenburger Schlosspark.

138 Ausdauerfreunde bestreiten einen kalte und sonnige 37. Auflage des beliebten Fläminger Volkslaufes durch den Schlosspark. Dabei konnten Starter der Wiesenburger Partnerstadt Lwówek sowie Tamara Brinkhoff von der ausrichtenden Laufgruppe des TSV Wiesenburg auftrumpfen.

  • Kommentare
mehr
Vereinsaktivitäten
Die „Flüchtlingsschwimmer“ mit Wajer (r.) sowie C. Sieg und K. Friese.

Seit November 2015 betreut der SV Wasserfreunde Brandenburg bereits das Projekt Flüchtlingsschwimmen. 15 Jugendlich unter 18 Jahren, die vom VHS-Bildungswerk betreut werden, werden einmal die Woche im Marienbad betreut.

  • Kommentare
mehr
Tischtennis
Daniel Speidel (li.), hier in Aktion beim Ludwigsfelder TTC, und der TSV mussten drei Punktspiele an einem Wochenende bestreiten.

Das Tischtennis-Spitzenteam des TSV Treuenbrietzen gewinnt in der Landesliga West zuerst beim Ludwigsfelder TTC 10:6, verliert am selben Tag bei der SG Stahl Brandenburg 3:10 und trennt sich einen Tag darauf vom Aufsteiger TSV Chemie Premnitz 9:9-unentschieden.

  • Kommentare
mehr
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.

Finde Bundesliga-Wettquoten und mehr exklusiv bei SmartBets.