Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° heiter

Navigation:
48 Teams beim Firmenlauf – die Ärzte siegen

Bad Belzig 48 Teams beim Firmenlauf – die Ärzte siegen

Am Mittwochabend war mächtig was los in Bad Belzig. Zum fünften Mal waren alle Lauffreudigen aus der Region aufgerufen, sich am Firmenlauf zu beteiligen. Insgesamt 48 Teams gingen schließlich an den Start – als Erste die Ziellinie überquerten die Ärzte des hiesigen Bergmann-Klinikums. Die MAZ war dabei und zeigt hier alle Ergebnisse und eine Galerie der Veranstaltung.

Voriger Artikel
Rad-Weltmeister wird Brandenburger
Nächster Artikel
Scharf auf Edelstahl

Nach dem von Bad Belzigs Bürgermeister Roland Leisegang gegebenen Startsignal begeben sich die ersten Staffelläufer mit schnellen Schritten auf die erste 1100-Meter-Runde.

Quelle: Jörgen Heller

Bad Belzig. Um ein Haar hätte Mitveranstalterin Gundula Wüstenhagen von der Krankenkasse Barmer am Mittwochabend einen neuen Teilnehmerrekord verkünden können. Da aber kurz vor dem Beginn des Firmenlaufes ein Team krankheitsbedingt absagen musste, waren es genauso viele Teams wie im vorigen Jahr.

721afafa-88de-11e7-86fa-243a610264af

Insgesamt 48 Teams starteten am Mittwochabend sorgten am Mittwochabend in Bad Belzig beim diesjährigen Firmenlauf für eine stimmungsvolle fünfte Auflage des Events. Sieger wurde am Ende das Ärzte-Team des Ernst-von-Bergmann-Klinikums.

Zur Bildergalerie

Die gekommenen Staffelstarter plus Anhang und Zuschauer sorgten aber auch bei der fünften Auflage der im Rahmen der Burgfestwoche veranstalteten Laufveranstaltung wieder für mächtig Trubel im Start- und Zielbereich des Bad Belziger Freizeit- und Erlebnisbades. Siegreich war nach den zehn Runden um den Stadionteich wie bereits zweimal zuvor ein Team des Ernst-von-Bergmann-Klinikums Bad Belzig.

Auch in diesem Jahr kam ein illustres Teilnehmerfeld in die Kreis- und Kurstadt, das nicht nur aus dem Fläming kam. Die weiteste Anreise hatten dabei das Veloteam aus Berlin sowie die Polizeiinspektion Brandenburg (Havel). Erstmals gingen mehrere Teams Fläminger Ämter und Gemeinden an den Start. Bad Belzigs neuer Bürgermeister Roland Leisegang, der selbst auch mitlief, verkündete vor dem Start, dass sich die sechs Verwaltungsteams unter einander durchgemischt haben.

In der Regel bestanden die jeweiligen Teams auch wieder aus vier bis fünf Läufern inklusive einer Frau. Das Team Bauschlosserei Wieland stach dabei mit seinen zwei Startern besonders hervor. Vater Frank Wieland und Tochter Alexandra drehten abwechselnd tapfer ihre Runden. Besonders viel vorgenommen hatten sich auch die Teilnehmer vom Klinikum Ernst von Bergmann. Gleich mit fünf Teams gingen sie an den Start.

Zuvor eröffnete aber erst einmal Bürgermeister Leisegang den Firmenlauf und schickte die ersten Staffelläufer auf die 1100-Meter-Runde. Das Veranstalterduo um Wüstenhagen und Simone Lüdicke vom Bad Belziger Gewerbeverein freute sich besonders, dass es für die fünfte Auflage mit Peter Liebig einen tollen Moderator gefunden hatte, der den Läufern und Zuschauern mächtig einheizte und sie sogar zur Laola animierte. Nach etlichen Wechseln der jeweiligen Staffelläufer im Start- und Zielbereich, die von großem Applaus und Anfeuerungsrufen begleitet wurden, lief das Team Ärzte I vom Bergmann-Klinikum einmal mehr als erstes über die Ziellinie.

Dabei waren vor allem die Bergmann-Läufer Urs Schumann und Michael Kalkofen voller Freude über ihre bereits dritte siegreiche Teilnahme. Neben der Ehrung der Platzierten würdigten die Organisatoren auch die Teams mit Gutscheinen Bad Belziger Institutionen, die seit Beginn des Firmenlaufes dabei waren. „Großer Dank an Peter Liebig , der mit seiner Moderation für tolle Unterhaltung gesorgt hat, sowie an die Bad Belziger Feuerwehr, die uns bei der Durchführung wieder hervorragend unterstützte“, sagte Wüstenhagen.

Die Ergebnisse der fünften Auflage

1. E. v. Bergmann Ärzte I
2. Team DIBO Service
3. Polizei Brandenburg
4. Elektro Rettig
5. Wachsmuth/Weyrau.
6. Planungsteam Nanut
7. SteinTherme Team
8. Bauschloss. Wieland
9. Auto- & Zweir.Lüdicke
10. Trock. & Zim. Tietze
11. Gym. Treuenbrietzen
12. Scarabäus
13. P.HartmannAGTeam 1
14. Relaxare
15. Reha-KlinikumTeam I 16. Autoh.Hein. & Zobel
17. Veloform Berlin
18. MAZ Lokalredaktion
19. Wilhelm Hoyer
20. Paul Hartmann AG 2 21. Tischl. Wüstenhagen
22. Klinik E.v.BergmannII 23. ENG Elektro Blitze 2
24. Fliedners
25. APM Lauf Team 1
26. Susi & die Strolche
27. Stadtwerke B. Belzig
28. AAfV PM
29. BARMER Team 2
30. Reha-Klinik. TeamII
31. Ämter & Gem.Team F
32. Ämter &Gem.Team B
33. Ämter &Gem.Team D
34. Rechtsa. Heß & Valh.
35. BARMER Team 1
36. ALBAKON Beelitz
37. Landwirte H.Fläming
38. ENG Elektro Blitze 1
39. Klein,Flink&Niedlich
40. DEVK Ronny Köhler
41. APM Lauf Team 2
42. E.v. Bergm. Weaning
43. E.v. Bergm. Geriatrie
44. Belz. Baustoffhandel
45. Ämter &Gem.TeamA
46. Ämter &Gem.Team E
47. E.v. Bergm. Verwalt.
48. Ämter &Gem.Team C

Von Jörgen Heller

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg/Havel
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.

Finde Bundesliga-Wettquoten und mehr exklusiv bei SmartBets.