Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Titel für Brademann

Tischtennis: Berichte des SV Roskow Titel für Brademann

Nach fast zweiwöchiger Spielpause waren drei Mannschaften aus Roskow wieder im Einsatz. Roskow I reiste nach Wusterwitz zum SV Blau-Weiß Wusterwitz III. Am Samstag stand für Elias Brademann dann noch die Kreismeisterschaft des Nachwuchses in Treuenbrietzen an.

Voriger Artikel
Philipp Schalinski fährt auf Platz zwei vor
Nächster Artikel
2. Frauen des SFB schlagen Werder
Quelle: dpa-Archiv

Roskow. Dank starker Leistung von D. Hoffmann und J. Friedrich, die an dem Tag unbesiegt blieben, konnte ein ungefährdeter 10:5-Erfolg eingefahren werden. Für Roskow punkteten D. Hoffmann (3,5), J. Friedrich (3,5), G. Rilling (1,5) und Ersatzmann L. Lehmann (2,5), der J. Pribbernow würdig vertrat. Roskow II empfing den TTC Post Brandenburg IV. Nachdem sich die Roskower anfangs mit 7:3 absetzen konnten, wurde es am Ende noch spannend. Erst im letzten Einzel und mit einem 11:9 im Entscheidungssatz, konnte T. Drewlo mit seinem 3. Einzelsieg den knappen 10:8-Erfolg perfekt machen. Für Roskow siegten O. Jablonsky (3,5), T. Drewlo (3,5) und M. Lange (3). Die 2. Schülermannschaft reiste zum Derby zum SV Lok Ketzin. Im dritten Saisonspiel sollte endlich der erste Sieg eingefahren werden. Dank der starken Leistung von Ruven Seliger, der alle Spiele gewinnen konnte, wurde der erste Saisonsieg mit 10:7 perfekt gemacht. Die Punkte holten R. Seliger (4,5), H. Schmidt (3) und E. Brademann (3,5).

Am Samstag stand für Elias Brademann dann noch die Kreismeisterschaft des Nachwuchses in Treuenbrietzen an. In der Altersklasse der Zehnjährigen waren 20 Kinder am Start. Elias Brademann setzte sich in seiner Gruppe ohne Satzverlust durch und gewann auch sein Viertel- und Halbfinale mit 3:0. Im Finale konnte er sich nochmals steigern und ließ seinem Stahnsdorfer Konkurrenten keine Chance und siegte 3:0. Somit konnte Elias Brademann die Kreismeisterschaft bei den C-Schülern ohne Satzverlust gewinnen.

svr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg/Havel
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.

Finde Bundesliga-Wettquoten und mehr exklusiv bei SmartBets.