Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Netzhoppers vor schwerer Auswärtsaufgabe

Volleyball-Bundesliga Netzhoppers vor schwerer Auswärtsaufgabe

In der Volleyball-Bundesliga haben die Netzhoppers KW-Bestensee am Sonnabend ein sehr schweres Auswärtsmatch vor der Brust. Die Truppe von Trainer Mirko Culic muss um 20 Uhr bei der SVG Lüneburg in der Gellersenhalle in Reppenstedt (Niedersachsen) antreten.

Bestensee 52.250988 13.6402796
Google Map of 52.250988,13.6402796
Bestensee Mehr Infos
Nächster Artikel
Lüneburg war einfach zu stark

Will auch in Lüneburg jubeln: Mirko Culic.

Quelle: Oliver Schwandt

Bestensee. In der Volleyball-Bundesliga haben die Netzhoppers KW-Bestensee am Sonnabend ein sehr schweres Auswärtsmatch vor der Brust. Die Truppe von Trainer Mirko Culic muss um 20 Uhr bei der SVG Lüneburg in der Gellersenhalle in Reppenstedt (Niedersachsen) antreten. Der Tabellensiebte ist in eigener Halle ein sehr unbequemer Gegner und äußerst heimstark. Diesen Umstand mussten erst am 28. Oktober die SWD Powervolleys Düren erleben, die bei der 0:3-Niederlage bei der Spielvereinigung chancenlos waren. Zusätzlich steht die Mannschaft von Coach Stefan Hübner im Halbfinale des DVV-Pokals.

Krankheitsbedingt konnten unter der Woche nicht alle Netzhoppers-Akteure am Training teilnehmen. Trotzdem kann Culic mit dem besten Kader ins 333 km entfernte Reppenstedt reisen. „Die endgültige Aufstellung lege ich erst kurz vor dem Match fest. Ich muss erst abwarten, welche Spieler wirklich hundertprozentig fit für die schwere Begegnung sind. Lüneburg agiert mit harten Aufschlägen, gegen die wir erneut ein Mittel finden müssen. Meine Mannschaft hat ihren deutlichen Aufwärtstrend in den letzten vier Partien bestätigt und wird auch gegen Lüneburg nicht chancenlos sein. Ich erwarte ein spannendes Spiel, in dem alles möglich sein kann, wenn wir den Ball gut kontrollieren“ so Mirko Culic.

Livestream im Internet:
http://sportdeutschland.tv/vbl/svg-lueneburg-vs-netzhoppers-kw-bestensee_2

Von Oliver Schwandt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Dahme-Spreewald
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.