Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Wüstenhagen und Stettnisch überzeugen

Kegeln Wüstenhagen und Stettnisch überzeugen

Bei den Kegel-Kreismeisterschaften der Paare konnte Angela Weise ihrer Favoritenrolle auf der Heimbahn gerecht werden und holte sich beide Titel.

Kablow 52.3050211 13.7245329
Google Map of 52.3050211,13.7245329
Kablow Mehr Infos
Nächster Artikel
Eintracht Braunschweig war zu stark

Matthias Wüstenhagen überzeugte in Kablow..

Quelle: Oliver Schwandt

Kablow. Bei den Kegel-Kreismeisterschaften der Paare konnte Angela Weise ihrer Favoritenrolle auf der Heimbahn gerecht werden und holte sich beide Titel. Im Damen-Doppel gewann sie gemeinsam mit Marlen Soost mit einem Ergebnis von 895 Holz vor den Titelverteidigerinnen und Deutschen Meistern, Bettina Lehmann und Bianca Kühn (888). Beim Mixed überzeugte Weise mit Andreas Lutter mit 901 Holz.

Den dritten Streich der Kablower, der im Herren-Doppel durchaus möglich gewesen wäre, verhinderten Matthias Wüstenhagen und Olaf Stettnisch vom Märkischen Postsportverein 95 Königs Wusterhausen. Sie sicherten sich mit 899 Holz den Titel bei den Kreismeisterschaften.

Von Oliver Schwandt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Dahme-Spreewald
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.