Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Eine erfolgreiche Saison findet ihr Ende

Rathenower Handballnachwuchs feiert Saisonabschluss Eine erfolgreiche Saison findet ihr Ende

Die D-Jugendhandballmannschaft der SG Westhavelland wurde in der Saison 2014/15 in der Meisterschaft und im Pokal jeweils Zweiter. Jetzt trafen sich alle Spieler und der Trainerstab zur Saisonabschlussfeier.

Voriger Artikel
Olympia in Rio wieder ein Stück näher
Nächster Artikel
Nauener Meile will deutlich zulegen

Die D-Jugend feierte ihren Saisonabschluss.

Quelle: Privat

Rathenow. Die Saison 2014/15 der D-Handballmannschaft der SG Westhavelland ist beendet. Was liegt da näher, als die alte und die neue Mannschaft gemeinsam nach dem letzten Trainingstag zur Abschlussfeier einzuladen. Schließlich war das alte Team (vier Mädchen und zehn Jungen) recht erfolgreich und belegte jeweils Platz zwei in der Meisterschaft (Spielbezirk A) und beim Pokalfinale. Außerdem wollten sich die Übungsleiter Ursula Lorenz, Beatrix Puhl, Heiko Doßke und Thomas Rahn bei den Eltern bedanken, die zu den Auswärtsspielen die Kinder begleiteten bzw. bei den vielen Veranstaltungen unterstützten. Die 14 Spieler/Innen der alten Mannschaft besuchten die Grundschulen in Milow und Rathenow („Geschwister Scholl“, „Am Weinberg“ und „Friedrich-Ludwig-Jahn“).

Kinder der Jahrgänge 2005 und jünger, die sich für den Handballsport interessieren, können mit Schulbeginn in der Havellandhalle in der AG Handball der Grundschule „Geschwister Scholl“ bei Heiko Doßke jeweils am Dienstag ab 14 Uhr trainieren.

Von Ursula Lorenz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.