Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Norman Giese ist neuer Vorsitzender

Kreissportjugend Havelland mit neuem Vorstand Norman Giese ist neuer Vorsitzender

Mit neuen Ideen und frischem Wind möchte er seine Aufgaben angehen. Norman Giese aus Rathenow wurde zum neuen Vorsitzenden der Kreissportjugend Havelland gewählt.

Voriger Artikel
Viele Bestleistungen erzielt
Nächster Artikel
„Ein Kind der ersten Stunde“

Jörg Wartenberg, Vorsitzender des Kreissportbundes, Havelland begrüßte Norman Giese (r.) in seiner neuen Funktion.

Quelle: KSJ

Haage. Am Donnerstagabend fand im „Deutschen Haus“ in Haage der Sportjugendtag des Kreissportbundes Havelland (KSB) statt. Neben der Berichterstattung aus dem vergangenen Jahr und der Entlastung des Vorstandes standen auch Neuwahlen bei der Kreissportjugend (KSJ) Havelland an. Außerdem wurden ehemalige Mitglieder des Vorstandes verabschiedet. „Das Jahr 2015 war ein gutes Jahr. Trotz einiger Umstrukturierungen und der Einarbeitung neuer Mitarbeiter, konnten alle geplanten Projekte auch durchgeführt werden“, erzählte Sitzungsleiter Martin Skowronek stolz. Außerdem wird es auch im Jahr 2016 wieder das beliebte Abenteuercamp für Kinder und Jugendliche geben, fuhr er fort. Nach den Berichten der einzelnen Bereiche und der Entlastung des Vorstandes fanden die Verabschiedungen statt. Nicht mehr als Vorsitzender des KSJ steht Matthias Gerbeth zur Verfügung, ebenso wie er schieden Britta Steinke, Michaela Weber, Annika Weber und Anja Paech aus dem Vorstand aus. Zum neuen Vorsitzenden wurde Norman Giese aus Rathenow gewählt. Er habe es sich zum Ziel gesetzt die erfolgreiche Arbeit der vergangenen Jahre fortzusetzen, so der 29-Jährige, auch wenn er mit neuen Ideen frischen Wind in die Kreissportjugend bringen wolle. Aus dem alten Vorstand stehen ihm dabei Ines Zygowski und Steven Kuschel zur Seite. Außerdem stehen ihm die neu gewählten Mitglieder Franz-Peter Frey, Sebastian Ehmke, Andreas Gensicke und Daniel Vollrath zur Seite.

Von Christoph Laak

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.