Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Regen

Navigation:
Optik Rathenow
Optik Rathenow spielt gegen Babelsberg 03

Optik Rathenow musste am Sonntag gegen Babelsberg 03 auflaufen. Nach 90 Minuten im eigenen Stadion war Ingo Kahlisch, Trainer von Optik Rathenow, mit der Leistung seiner Mannschaft ganz und gar nicht zufrieden. "Das war einfach zu wenig", resümierte er.

  • Kommentare
mehr
Spiel endet nach 90 Minuten mit 2:0

Der SV Babelsberg 03 hat das Brandenburg-Derby in der Fußball-Regionalliga Nordost mit 2:0 gegen Optik Rathenow gewonnen. In einem durchschnittlichen Spiel setzten sich die Potsdamer in Rathenow dank der Treffer von Julian Prochnow und Kai Druschky durch. Beide Teams stehen im gesicherten Mittelfeld der Tabelle.

mehr
FSV Optik Rathenow erwartet den SV Babelsberg 03 zum Regionalliga-Punktspiel

Von den 16 Mannschaften der Liga Nordost sind mit Optik Rathenow und dem SV Babelsberg nur zwei aus Brandenburg. Am 8.Spieltag der Regionalliga kommt es damit am Vogelgesang, Sonntag, 29. September 2013 um 13:30 Uhr, zum einzigen Landesderby.

  • Kommentare
mehr
Optik Rathenow unterliegt bei Herthas Amateuren mit 1:2 Toren

Wie sich die Bilder glichen. Wieder spielte Optik gegen eine Mannschaft in Blau-Weiß, wieder geriet der Kontrahent vor der Pause in Unterzahl. Ein Gegentor per Handelfmeter war dabei und der Treffer zur 1:2-Niederlage fiel auch wieder kurz vor Schluss. Vor allem aber: "Zum vierten Mal in dieser Saison wurde in einer entscheidenden Situation gegen uns gepfiffen. Das ist in dieser Form nicht mehr zumutbar!", so Ingo Kahlisch

  • Kommentare
mehr
Später Ausgleichstreffer und dennoch verloren

Optik Rathenow hat sein Auswärtsspiel am 7. Spieltag in der Regionalliga Nordost gegen Hertha BSC II mit 1:2 verloren. Die Mannschaft von Optik-Trainer Ingo Kahlisch trat stark geschwächt an, kam jedoch zum späten Ausgleichstreffer. Erst kurz vor Schluss erzielten die Berliner den Siegtreffer.

  • Kommentare
mehr
Rathenow liefert gegen Magdeburg packendes Regionalligaspiel ab

Die Fußballer von Optik Rathenow haben gestern ein packendes Regionalligaspiel abgeliefert. Am Ende mussten sie sich im Stadion Vogelgesang dem 1. FC Magdeburg knapp mit 1:2 geschlagen geben. 

mehr
Spannende Konstellation am 6. Spieltag

Wenn im Sommer jemand behauptet hätte, am 6.Spieltag trifft ein ungeschlagener FSV Optik als Tabellendritter auf den 1. FC Magdeburg, hätte er bestenfalls ein mitleidiges Lächeln geerntet. Doch nun ist der Fall tatsächlich eingetreten.

  • Kommentare
mehr
Optik Rathenow setzt sich in der 2. Landespokal-Runde mit 3:0 beim Ludwigsfelder FC durch

„Die Jungs müssen zeigen, was sie können, dazu sind sie im Kader. Das ist keine Unterschätzung des Gegners.“ Ingo Kahlisch stellte schon vor der Partie klar, dass die Umstellungen in der Mannschaft nichts damit zu tun haben, dass Ludwigsfelde in der Landesliga spielt. Am Ende stand ein glanzloser, aber souveräner 3:0-Sieg.

  • Kommentare
mehr
Anzeige
Optik Rathenow gegen FC St. Pauli

Trotz der 1:3-Niederlage des FSV Optik Rathenow in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals gegen den FC St. Pauli gab es nach der Partie keine schlechte Laune. Auf dem Platz ließen hochkonzentrierte Gäste vor 4500 Zuschauern nichts zu. Sie führten nach einer halben Stunde 0:2. Danach legte Optik die Nervosität ab und spielte mit. Die letzte Viertelstunde der ersten Halbzeit war die beste Phase der Gastgeber. Nach der Pause erhöhten die Gäste auf 0:3. Aber Shelby Printemps sorgte mit einem tollen 18-Meter-Schuss nach Vorarbeit von Eliseu Said Balde für den verdienten Ehrentreffer.

Die Regionalliga-Mannschaft des FSV Optik Rathenow
Optik Rathenow: Spielplan der Saison 2013/14

Am Ende der Saison ist Optik Rathenow...