Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
SG Einheit mit starken Leistungen

Rathenower waren in Brandenburg an den Start gegangen SG Einheit mit starken Leistungen

Die Schwimmerinnen und Schwimmer der SG Einheit Rathenow waren beim Sparkassen-Cup in Brandenburg äußerst erfolgreich. Neben zahlreichen Einzelmedaillen konnte am Ende sogar noch die Staffel gewonnen werden. Im Juli wartet dann ein echtes Highlight auf die Rathenower.

Voriger Artikel
Elstal: Laufen für Toleranz
Nächster Artikel
Knapp an DM-Medaillen vorbei gekegelt

Sarah Drews, Maylin Greisner, Leon Bessert, Moritz Goetze (in hellblau v.l.) wurden Staffelsieger.

Quelle: privat

Brandenburg/Havel. Mit 80 Teilnehmern aus neun Vereinen des Landesschwimmverbandes Brandenburg wurde im Marienbad der Sparkassen-Cup für die Jahrgänge 2007 und 2008 durchgeführt. Die SG Einheit Rathenow hatte 19 Sportler nach Brandenburg geschickt , diese erkämpften sich 15 Gold-, 15 Silber- und 12 Bronzemedaillen.

Gewinner des Tages war Leon Bessert, er erschwamm sich fünf Goldmedaillen und überzeugte besonders über 50 m Freistil in 37,23 s und 50 m Rücken in 43,61 s. Ebenfalls Gold (4x) auf allen Strecken erkämpfte sich Sarah Drews , ihre Zeit über 25 m Schmetterling von 16,68 s ist besonders zu erwähnen.

In den Kreis der Medaillensammler reihten sich ebenfalls ein, Hanna Döring (0/1/2), Stella Kirk (1/1/1), Manola Neumann (0/1/1), Neele Schapp (1/2/0), Maylin Greisner (1/2/0), Pia Hegner (0/1/2)und Ariana Rafelt (0/1/1). Bei den Jungen überzeugten Jonas Burrasch (1/2/1), Lauritz Fürstenberg (0/3/2)und Moritz Goetze (2/1/2).

Die abschließende 4 x 25 m Staffel konnten die Rathenower mit großem Vorsprung für sich entscheiden. Den Siegerpokal nahmen Maylin Greisner, Sarah Drews, Moritz Goetze und Leon Bessert für ihre Zeit von 1:17,10 min in Empfang.

Alle Rathenower Sportler erzielten an diesem Tag persönliche Bestleistungen, auch wenn der Ein oder Anderen knapp an der Medaille vorbeischrammte. Bis zum Saisonhöhepunkt, der Bestenermittlung der Jahrgänge 2007/08, in Eberswalde am 09.Juli gibt es noch eine Menge zu tun, um dann dort die bestmöglichen Leistungen zu zeigen.

Von Kerstin Jerichow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Havelland
MAZ Sportbuzzer
Lindow-Gransee feiert Meisterschaft

Der größte Vereinserfolg der Volleyballer des SV Lindow-Gransee perfekt. Mitte April 2015 konnten sie die Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga fiern.